Seitenbild
 > Fachbereiche > Sozialpsychologie & Beratung > Qualifizierungen > Senior-Coach (DGfC)

Qualifizierung zum Senior-Coach (DGfC)

DGfC-Logo

Coaching-Kompetenz erweitern –
Berufsbegleitende eigenverantwortliche Weiterbildung für Coaches und BeraterInnen
für die Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Coaching (DGfC)

Coaching hat sich als professionelle Unterstützung von Führungs- und Fachkräften sehr gut etabliert. Die Coaching-Nachfrage wächst, der Markt von Coaching-Angeboten wächst mit. Wer sich hier als Coach unter gleichen gut platzieren will, profitiert von einem hochwertigen Weiterbildungszertifikat, das die individuell entwickelte Kompetenz betont.

Coaches, die ein Master-Coach-Zertifikat (DGfC) erworben haben und über genügend Praxis-Erfahrung verfügen, können sich mit einem individuell gestalteten Lernweg zum Senior-Coach (DGfC) weiterqualifizieren.

Voraussetzungen und Lernanforderungen für das Zertifizierungsverfahren

Zugangsvoraussetzung: Hochschulabschluss + Master-Coach (DGfC) + DGfC-Mitgliedschaft
Weiterbildungsinhalte: selbst gewählte Coaching-relevante Weiterbildungen im Umfang von mind. 70 UE (aktuelle Kursangebote der Akademie der Kulturellen Bildung s.u.)

Praxisleistungen bzw. Nachweise

» Supervision oder Lehr-Coaching: mind. 30 UStd.
» eigene Coaching-Arbeit: mind. 150 UStd.
» schriftliche Reflexion über die Entwicklung des eigenen Coaching-Konzepts
» Zertifizierungsgespräch zu dieser Reflexion
» Selbstverpflichtung zu kontinuierlicher selbständiger Supervision und Weiterbildung

—> Zertifikat als „Senior-Coach (DGfC)“

 

Kursangebot der Akademie der Kulturellen Bildung für die Qualifizierung zum Senior-Coach (DGfC)

Die Akademie der Kulturellen Bildung bietet regelmäßig Kurse an, die zur Qualifizierung zum Senior-Coach geeignet sind sowie der Selbstverpflichtung zur kontinuierlichen Weiterbildung auch nach Erhalt des Zertifikats genügen.

 

Anforderungen und Anerkennung

 

Aktuelle Informationen zu den Anforderungen und zum Zertifizierungsverfahren durch die DGfC erhalten Sie hier zum Download von: www.coaching-dgfc.de

Beratung

Wollen Sie Ihren individuellen Weg und evtl. passende Kursangebote an der Akademie der Kulturellen Bildung besprechen?
Teilen Sie dazu Ihren Gesprächswunsch mit sowie zwei bis drei Vorschläge für Rückrufzeiten an reyer@kulturellebildung.de!