KUBIMEDIA – KULTURELLE BILDUNG UND MEDIENKOMPETENZ - SYMPOSIUM

Wie können Sie als Künstler*innen und Kulturschaffende in Ihrer Vermittlungsarbeit Medienkompetenzen bei Kindern und Jugendlichen fördern? Wie können Sie Grenzen des technischen Know-hows überwinden und mit Ihren pädagogischen Kenntnissen verbinden? Ein  Erfahrungsaustausch.

In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsund Entwicklungsprojekt „KuBiMedia“ wurden in drei Kursdurchläufen Künstler*innen und Kulturschaffende fortgebildet, ihre künstlerische und kulturelle Perspektive mit medienpädagogischen Methoden zu verbinden, um Projekte mit Kindern und Jugendlichen umzusetzen. Am Ende des Förderzeitraums ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und zu diskutieren, wie künftig eine ganzheitliche Kulturelle Bildung unter Einbeziehung der medialen Lebenswelten Heranwachsender gestaltet werden kann.

Hier finden Sie das vollständige Programm des Symposiums (PDF)

Leitung
»» Horst Pohlmann
»» Christian Helbig (TH Köln)
»» Tobias Schmölders (Medienpädagoge, Köln)
»» Prof. Dr. Angela Tillmann (TH Köln)

Kooperationspartner
Technische Hochschule Köln, Bundesministerium für Bildung und Forschung