> Seminardetails

ForschungsLab: "Wer sind wir?"


Zeitraum

22.09.2017 bis 24.09.2017

Beschreibung

Was machen wir? Wie leben wir und vor allem: Wer sind wir? Unter diesem Motto wollen wir verstehen lernen, was das Leben in unserer heutigen Zeit für junge Menschen so einzigartig macht.

Wir sind ein Forscherteam von der Universität Erlangen-Nürnberg und dem Institut für Bildung und Kultur e.V. in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid. Auch wenn viele unserer Kolleg*innen es nur ungern zugeben: wirklich viel wissen wir nicht über das, was jenseits von Ausbildung und Berufsanfängen bei euch im Fokus steht, was Eure Generationen besonders auszeichnet, wie ihr kommuniziert und euch jenseits von Notwendigkeiten des Alltags positioniert!

Weil wir nicht länger spekulieren, sondern verstehen wollen, brauchen wir deine Hilfe!

Egal ob du tanzt, musizierst, Games entwickelst oder spielst, blogst, twitterst, instagramst, designst, vlogst, quiltst, cosplayst oder innovative Dinge machst, wofür uns derzeit noch die Worte fehlen: Wir wollen dich kennenlernen und bei ForschungsLabs im BarCamp-Format vom 22. bis 24. September 2017 über deine Ausdrucksformen und deine Zukunft diskutieren. Wenn du zwischen 16 und 24 Jahre alt bist, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Der Spaß darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Beim abendlichen »get-together« werden wir zusammen grillen (bist du Vegetarier, Veganer oder hast du eine Unverträglichkeit? Sag es uns im Formular) sowie unter anderem dir die Möglichkeit geben, deine Projekte, dein »Ding«, vorzustellen. Solltest du hierfür etwas benötigen (z.B. VR-Brille, einen Klavier-Flügel, Kamera, PC oder Mac, Beamer, Lautsprecher, usw.), dann einfach Bescheid geben. Wir besorgen es!

Wie deine Bewerbung funktioniert:

 

Bitte bewirb dich verbindlich über unser Anmeldeformular auf barcamptools.eu! Essen, Getränke und Unterbringung sind frei und deine Fahrtkosten werden ebenfalls übernommen. Weil die Teilnehmerzahl beschränkt ist, würden wir uns darüber freuen, wenn du dich uns in einem maximal 3 minütigen Video via Smartphone vorstellt. Wer bist du? Was machst du? Was macht dich zum Experten? Zeig uns deine kreative Seite.

Wenn du noch minderjährig bist (unter 18 Jahre), brauchen wir eine Einwilligung deiner Erziehungsberechtigten (in der Regel deine Eltern) – damit wir wissen, dass du an unserem ForschungsLab teilnehmen darfst. Weil wir uns drei Tage Diskussionen unmöglich im Kopf behalten können, werden das ForschungsLab und mögliche weitere Veranstaltungen für wissenschaftliche Zwecke bild- und tontechnisch aufgezeichnet, verarbeitet und ausgewertet. Mit deiner Bewerbung willigst du bzw. deine Erziehungsberechtigten ein, dass wir sowohl das Bild- und Tonmaterial als auch deine Äußerungen im Rahmen guter wissenschaftlicher Praxis anonymisiert verwenden, archivieren und im Rahmen von Publikationen anonym veröffentlichen dürfen. Als Teilnehmer*in des ForschungsLab wirst Du selbstverständlich über die Ergebnisse des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekt informiert.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen! Bewirb dich jetzt!

 

Noch Fragen? Hier sind die Antworten!

1. Muss ich etwas für das ForschungsLab bezahlen?

Nein, das ForschungsLab ist prinzipiell kostenlos. Wir übernehmen für dich auch die Anfahrt, die Verpflegung bei uns in Remscheid und die Übernachtung in unserem Gästehaus. Wenn du Fragen hast, kannst du mit uns in Kontakt treten.

2. Ich darf aus unterschiedlichen Gründen bestimmte Sachen nicht essen. Kann ich ein spezielles Essen beantragen?

Ja, natürlich. Worum wir jedoch bitten, ist dass du dich im Voraus verbindlich festlegst. Kurz vor dem ForschungsLab oder währenddessen können wir aus organisatorischen Gründen die Mahlzeit nicht mehr anpassen.

3. Ich habe eine medizinische Beeinträchtigung. Kann ich teilnehmen?

Natürlich. Solange du keine »Rundumbetreuung« oder medizinische Hilfe benötigst, kannst du gerne teilnehmen. Jedoch solltest du selbst abschätzen, inwiefern du dich für eine dreitägige Veranstaltung fit fühlst. Wir haben keine*n Arzt*in bei uns im Team. Daher solltest du auch ausreichend Medikament mit dabei haben. Ggf. macht es auch Sinn, eine Begleitung mitzubringen, die dir im Notfall sofort helfen kann (die Anreise-, Verpflegungs-, und Übernachtungskosten der Begleitperson können wir bei Bedarf übernehmen).

4. Ich bin noch nicht über 18 Jahre, darf ich trotzdem teilnehmen?

Ja, sofern du über 16 Jahre alt bist, darfst du bei unserem ForschungsLab teilnehmen. Voraussetzung ist jedoch, dass du uns spätestens bei der Anreise (am liebsten einen Tag zuvor) das Einwilligungsformular (wir dir per E-Mail zugesandt, sobald die Bewerbung abgeschlossen ist), unterschrieben von deinen Erziehungsberechtigten, vorlegst (in der Regel deine Eltern). Ohne das unterschriebene Formular sind wir jedoch rechtlich dazu verpflichtet, euch wieder heimzuschicken.

5. Was ist das Institut für Bildung und Kultur e.V. und die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW?

Das Institut für Bildung und Kultur e.V. ist eine Forschungseinrichtung innerhalb der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW. Wir sind gemeinnützige Institutionen und werden vom Bund sowie dem Land NRW gefördert. Neben der Forschung bieten wir auch Fortbildungen an. Daher haben wir auch ein Tagungszentrum angegliedert sowie Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Du musst also nicht unser Gelände verlassen, um zu deinem Zimmer zu kommen.

6. Wie komme ich zum ForschungsLab?

Wir erstatten grundsätzlich nur Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der 2. Klasse (günstigster Tarif). Sofern du jedoch anders anreisen möchtest, z.B. mit dem Auto, müsstest du den Differenzbetrag zwischen deinen tatsächlichen Kosten und den erstattungsfähigen Kosten der öffentlichen Verkehrsmittel selbst tragen. Wie du letztlich zu uns kommst, ist dir überlassen. Unsere Adresse lautet: Küppelstein 34 in 42857 Remscheid. Bitte beachte, dass Parkplätze beschränkt verfügbar sind. Wenn du aus Remscheid kommst oder mit der Bahn anreist, organisieren wir dir gerne einen Akademie-Shuttle. (Bei An- und Abreise mit der Bahn fährt der Shuttle vom Bahnhof Güldenwerth zur Akademie und wieder zurück.) Melde dich hierfür am besten gleich bei der Bewerbung an.

7. Ich bin Student*in und würde gerne die Teilnahme für mein Studium anerkennen lassen (z.B. als Forschungspraktikum). Geht das?

Wir können dir gerne eine Teilnahmebestätigung ausstellen. Ob dir die Teilnahme im Rahmen deines Studiums jedoch anerkannt wird, können wir nicht beurteilen. Kläre das am besten mit deinem Prüfungsamt so schnell wie möglich ab. Die Teilnahmebestätigung kann jedoch auch anderweitig nützlich sein, z.B. wenn du dich auf ein Stipendium bewirbst und eine ehrenamtliche Beteiligung nachweisen möchtest.

8. Am Sonntag ist Bundestagswahl. Eine wichtige Info für dich.

Leider müssen wir aus organisatorischen Gründen den letzten Tag an der Bundestagswahl veranstalten. Weil wir davon überzeugt sind, dass alle Teilnehmer*innen (sofern wahlberechtigt) an der Wahl teilnehmen sollten, empfehlen wir dir, die Briefwahl zu beantragen. Wenn du aus Remscheid kommst, dürfte aber auch für die Vor-Ort-Urnenwahl nachmittags noch genügend Zeit sein. Auf jeden Fall wählen gehen!

 

Gefördert von:

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung