> Seminardetails

SYMPOSIUM ZUM THEMA GLÜCK

Interdisziplinäres Symposium zur künstlerischen Findung und Rechtfertigung von bewusstseinserweiternden Glücksmomenten

Kursnummer

I 018:2

Zeitraum

30.09.2017 bis 30.09.2017

Sa., 09:30 bis 17:30 Uhr

Beschreibung

Was brauche ich, um glücklich zu sein? Kann ich Glück herstellen? Ist Glück ein Zustand, eine Haltung oder eine Religion? Ist Glück abhängig vom kulturellen, finanziellen, ideellen Kontext? Machen Kunst und Medien glücklich? Ist Glück etwas Privates, oder gehört es in Öffentlichkeit? Glück – was ist das eigentlich? Und was stelle ich damit an? Expert*innen sprechen zum Thema Glück, die Ergebnisse aus der vorangegangen Laborwoche werden präsentiert.

Gastreferenten:

Prof. Dr. JENS FÖRSTER
Lehrstuhl für Sozialpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum u.a. Autor des Buchs "Was das Haben mit dem Sein macht"

Prof. Dr. DIETER SACHSER
Professur Künstlerische Bildung / Theater an der EH Bochum u.a. Autor des Buchs "Theaterspielflow"

Kosten: Tageskarte: 29,99 €

 

 

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Anmeldung

Anmeldung einblenden


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung