> Seminardetails

SZENENWECHSEL: TANZ!

Vom Reihen-Tanz zum Aus-der-Reihe-Tanz

Kursnummer

D 149

Zeitraum

09.10.2017 bis 13.10.2017

Beschreibung

Nicht nur im professionellen zeitgenössischen Theater sind Tanz und Choreografie ein fester Bestandteil zahlreicher Inszenierungen – sei es als Verfremdungsmittel, als tänzerische Einlage oder als chorische Masseninszenierung. Der Kurs schlägt eine interdisziplinäre Brücke zwischen Theater und Tanz.

Theater- und tanzpädagogische Inszenierungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gewinnen, wenn Sie Körper und Bewegung als ästhetisches Gestaltungsmittel bewusst einsetzen. In „Szenenwechsel Tanz!“ beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen choreografischen Zugängen in Bezug auf das theatrale Bühnengeschehen.

Thematische Schwerpunkte
»» Choreografie von Raum
»» Choreografie von Interaktionen
»» Choreografie nach Text

Abschluss
Erweiterungs- oder Vertiefungs-Baustein der Grund- oder Aufbaufortbildung Theaterpädagogik
BuT® mit dem Schwerpunkt „Systemische Theaterpädagogik“

Kursleitung

  • Sandra Anklam
    Sandra Anklam

    Dozentin für Theater und Systemische Theaterpädagogik

    Diplom- und Theaterpädagogin und Systemische Supervisorin. Studium der Diplom-Pädagogik, Ausbildungen zur Theaterpädagogin (BuT®), Drama- und Theatertherapeutin (DgfT), zur Systemischen Supervisorin (DGSF), Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gestaltberaterin und Tanztherapeutin. Tätigkeit als Theaterpädagogin und Regisseurin, unter anderem am Schauspielhaus Bochum, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und den Duisburger Akzenten.

    Kontakt:
    Telefon-Durchwahl: (02191) 794-267
    E-Mail: anklam@kulturellebildung.de

  • Dr. rer. medic. Fabian Chyle
    Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Studium für Tanz, Choreografie (B.A.) und Tanz-/Bewegungstherapie (M.A.). Seit 1995 entstanden mehr als 25 abendfüllende interdisziplinäre Tanz- und Performanceproduktionen. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“ an der Universität Witten-Herdecke. Internationale Lehrtätigkeit seit 1994.

    Kontakt:
    Telefon: (02191) 794-265
    E-Mail: chyle@kulturellebildung.de 
    www.fabianchyle.de

Kursgebühr

182,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

204,00 €


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen