> Aktuelles

Spielmarkt 2017: Bundesministerin Manuela Schwesig übernimmt Schirmherrschaft

Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat die Schirmherrschaft für den Spielmarkt 2017 übernommen. Die Fachmesse mit Workshops, Foren und Aktionen findet am 2. und 3. März 2017 in der Akademie der Kulturellen Bildung statt. Schwerpunkt-Thema des kommenden Spielmarkts ist „Der Wert des Spiels“.

Werte im Spiel unterliegen gesellschaftlichen Prozessen und Veränderungen. Ein sensibler Umgang mit gesellschaftlichen Veränderungen bestimmt die Spielauswahl im Alltag und in der professionellen Kinder- und Jugendarbeit mit. Im Mittelpunkt stehen die Kernziele des Spielens als aktive Handlung, die den Menschen in seiner ganzen Daseinsform beansprucht. Im Spiel machen Menschen Erfahrungen mit der Umwelt, dem Material und den Spielpartner*innen und können daraus Schlüsse für das eigene Handeln ziehen.

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen