Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Corona-Update: Akademie nimmt den Kursbetrieb wieder auf!

Nach dem Beschluss der NRW-Landesregierung, Weiterbildungseinrichtungen wieder zu öffnen, nimmt die Akademie der Kulturellen Bildung ab sofort wieder den Kursbetrieb auf. Wir haben die Zeit der Schließung aktiv genutzt, um die Kursformate weiterzuentwickeln und den geltenden Hygienebestimmungen anzupassen. Mit digitalen Fort- und Weiterbildungen erweitern wir unser Programm.

Wir haben für den Kursbetrieb vor Ort ein Schutzkonzept entwickelt, das die existierenden Hygiene- und Gesundheitsbestimmungen für Gäste der Fort- und Weiterbildungen sowie der Mitarbeiter*innen berücksichtigt. Die detaillierten Maßnahmen und Verhaltensregeln finden Sie hier auf unserer Webseite.

Parallel hat die Akademie der Kulturellen Bildung neue digitale Formate entwickelt, die wir bis Ende Juni kostenfrei anbieten. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen wollen wir Online-Formate ausprobieren, die Multiplikator*innen auch in ihrer Arbeit nutzen können.

„Wir haben unsere Fortbildungsangebote unter den Aspekten digital, kontaktarm und kontaktstark neu systematisiert und neue Formate gestaltet bzw. angepasst. Wir haben die Chance genutzt, um unser Fortbildungskonzept nicht nur im Kontext einer zeitgemäßen Transformation weiterzuentwickeln, sondern auch vor dem Hintergrund, dass wir mit einer zweiten oder dritten Welle der Pandemie rechnen müssen bzw. Pandemien uns auch zukünftig treffen könnten.“

Prof. Dr. Susanne Keuchel, Direktorin der Akademie

Wir freuen uns darauf, Sie wieder in der Akademie begrüßen zu dürfen und laden Sie, an unseren neuen digitalen Kursformaten teilzunehmen! Eine Liste der Online-Kurse finden Sie weiter unten.

Im Zuge der Corona-Pandemie musste die Akademie der Kulturellen Bildung mehrere Fortbildungen und Tagungen absagen. Für einen großen Teil der Veranstaltungen sind bereits Nachholtermine angesetzt. So wird die Fachtag der Kinder- und Jugendbibliotheken im Februar 2021 nachgeholt, das Internationale Erzählfestival verschiebt sich auf Mai 2021. Die Kulturelle Bildung Online-Tagung zum Thema „Milieuübergreifende kulturelle Bildungskonzepte“ findet Ende November statt.

Kostenfreie Online-Kurse bis Ende Juni

Erzählwerkstatt online!
Digitale Klassenfahrt zur Vertelacademie in Utrecht
20.5. – 22.5.2020
Leider schon ausgebucht!

creative@home 1: Basislager Maltisch und andere Settings
In diesem Labor probieren Sie unterschiedliche Raum-Settings für Kinder aus, um künstlerische, forschende und ästhetische Prozesse zu begünstigen.
25.5. – 29.5.2020

Gemeinsam schreiben – digital!
Story-Entwicklung als Gruppenprojekt
25.5. – 29.5.2020
Leider schon ausgebucht!

creative@home 2: Künstlerisches Chaos oder Aufräumen?
Im Online-Labor tauschen Sie sich mit der Laborgruppe über Ihre Erfahrungen und Beobachtungen, Gedanken und Schwierigkeiten aus: Wieviel Struktur und Regeln gebe ich Kindern im künstlerischen Prozess vor? Zerstört das Aufräumen eine künstlerische Arbeit?
10.6. – 16.6.2020

Prosawerkstatt digital -Geschichten unter der Lupe
Ein Kurs für alle, die selbst verfasste Geschichten einer konstruktiven Kritik unterziehen wollen.
17.6. – 19.6.2020

Netzwerktreffen Diversitätsbewusste Kulturelle Bildung
18.6. – 19.6.2020

Simulationsspiel: Gender-Diversity Spielzeuge
In diesem Kurs stellen Sie Rollenklischees auf den Kopf und entwickeln Strategien für eine realitätsnahe, diverse und doch fantastische Spielzeugindustrie, die Kindern genügend Anreize, aber keine falschen (Vor-)Bilder gibt.
22.6. – 24.6.2020

Stay at Home – Entdeckungen statt Langeweile
Baukultur zu Hause oder warum uns die Decke doch nicht auf den Kopf fällt. Ein Kurs für Pädagog*innen, Eltern und Kinder und alle Interessierte!
22.6. – 25.6.2020

Hinweise Corona-Hilfe

An wen kann ich mich wenden, wenn ich als Künstler*in, als Kulturschaffende oder als Kultureinrichtung Hilfe oder Unterstützung benötige?

Hier finden Sie eine Zusammenstellung über die Hilfsangebote des Bundes und der Länder sowie die unmittelbare Hilfe aus dem Kulturbereich selbst: kulturrat.de/corona/

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Soforthilfeprogramm für Kleinstunternehmen und Solo-Selbstständige: wirtschaft.nrw/corona

Werfen Sie auch einen Blick in dieses Pad sammelt und aktualisiert sämtliche Soforthilfen und Unterstützungsangebote, die Kultur- und Kreativschaffende aktuell in Anspruch nehmen können.