> Seminardetails

Schweissen, Schmieden und Schwitzen

Eine künstlerische Technik, die Hitze verspricht!

Kursnummer

G 379

Zeitraum

09.09.2019 bis 13.09.2019

Beschreibung

Metall wird zur Skulptur! Was einst Schrott war, soll einen neuen Wert in einer künstlerischen Arbeit bekommen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen einfache handwerkliche Grundlagen und künstlerische Prinzipien der Gestaltung mit dem Werkstoff Eisen, um eine Metallplastik entstehen zu lassen. Auch Holzbildhauer*innen sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Thematische Schwerpunkte
» Einführung in die Technik des Schweißens
» leichte Schmiedearbeiten
» Werkzeuge für die Holzbearbeitung
  (Stech- oder Hohlbeitel, Schnitzmesser, Bildhauerbeil oder Zugmesser)
   am Amboss selbst herstellen
» Arbeitsweisen für die Jugendarbeit

Kursleitung

  • Hilke Leu
     

    Hilke Leu ist Kunstpädagogin. Als Autodidaktin an Stift, Stein und Amboss beschäftigt sie sich seit 2002 intensiv mit dem Rohstoff Eisen und arbeitet seither in der eigenen Werkstatt „feuerWERK - Eisenbildhauerei“. Ihre Arbeiten waren Teil von diversen Ausstellungen und Kunstprojekten. Hilke Leu lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Bremerhaven.

Kursgebühr

187,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

210,00 €


Materialkosten

25,00 €

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen