Seitenbild
 > Die Akademie > Aktuelles > Detailansicht

Kostenlose Fortbildungen zu Kultureller Bildung in heterogenen Gruppen

Die von der Akademie getragene Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" bietet im Januar zwei praxisnahe und kostenfreie Fortbildungen zur Heterogenität in der kulturpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an. Unter dem Titel "Verflixte Vielfalt?! Kulturelle Bildung in heterogenen Gruppen" arbeiten die Teilnehmenden nach einem gemeinsamen Einstieg während des Fortbildungstages in drei Workshops vertieft weiter.

Die Fortbildungen finden am 17. Januar in den Flottmann-Hallen in Herne und am 24. Januar im Comedia Theater in Köln statt. Die Teilnahme inkl. Verpflegung ist kostenfrei! Die Fortbildungen richten sich an freischaffende Künstler*innen und Kulturpädagog*innen sowie freie Mitarbeiter*innen aus Jugendkultureinrichtungen.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite der Arbeitsstelle!

 

 

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen