Seitenbild

// Allgemeine Kulturpädagogik //

Kulturpädagogik bildet den Querschnitt der einzelnen Fachbereiche und ist ein vieldimensionales Feld: Sie umfasst pädagogische und künstlerisch-praktische ebenso wie wissenschaftliche Dimensionen, sie ist methodisch-didaktisch fundiert und steht in Wechselwirkung zu gesellschaftspolitischen Entwicklungen.

Aktuelles

Bildung für nachhaltige Entwicklung im internationalen Diskurs

Als Mitglied des European Network of Observatories in the Field of Arts and Cultural Education (ENO) war die Akademie der Kulturellen Bildung vom 14. bis 15. September 2017 zu Gast in Porto. Bei der internationalen Konferenz „Perspectives of Arts Education und Sustainable Development“ stand neben Diversität erstmals Bildung für nachhaltige Entwicklung als wichtiges Thema auf dem Programm des Forschungsnetzwerks.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Jahresprogramm 2018 der Akademie der Kulturellen Bildung erschienen

Das Fortbildungsprogramm 2018 der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW ist ab sofort in gedruckter Form und online erhältlich. Über 100 Kurse laden zum Besuch des Remscheider Fortbildungs-Instituts ein. Die Bandbreite der Angebote reicht von Tagesveranstaltungen bis zu mehrjährigen, berufsbegleitenden Qualifizierungen.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Dr. Bünyamin Werker ist neuer Studienleiter der Akademie

Dr. Bünyamin Werker hat zum 1. Januar die Studienleitung an der Akademie der Kulturellen Bildung übernommen. Er verantwortet künftig das inhaltliche Gesamtprogramm und leitet den Fachbereich Allgemeine Kulturpädagogik.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Perspektivwechsel Kulturelle Bildung: Akademie der Kulturellen Bildung startet neue Schriftenreihe

Unter dem Titel „Perspektivwechsel Kulturelle Bildung. Fachdiskurs, Fortbildung, Forschung“ hat die Akademie der Kulturellen Bildung eine neue Schriftenreihe im transcript Verlag ins Leben gerufen. Darin greift sie aktuelle Fragen der kulturpädagogischen Praxis auf. Die Reihe berücksichtigt neue Erkenntnisse aus dem Fachdiskurs, der Fortbildung und der Forschung.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Internationalität trifft Lokalität

Im Rahmen des Projekts „Diversitätsbewusste Kulturelle Bildung“ (DiKuBi) trafen sich am 08.12. Expertinnen und Experten aus Politik, Forschung und Praxis in der Akademie der Kulturellen Bildung. Im Mittelpunkt der Tagung „Internationalität trifft Lokalität“ standen Fragen nach Internationalität in der Kulturellen Bildung, die durch den verstärkten Zuzug von Flüchtlingen derzeit hochaktuell sind.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen