Seitenbild
 > Fachbereiche > Literatur & Sprache > Aktuelles

// Literatur & Sprache //

Der Fachbereich Literatur & Sprache entwickelt und vermittelt Methoden, um Kindern und Jugendlichen die Welt der Literatur als kulturelle Ausdrucksform und als Mittel für ein erfülltes Leben zu eröffnen. Die verschiedenen Angebote im Fachbereich decken die Bereiche Literacy, Sprach-, Lese- und Schreibförderung sowie Erzähldidaktik ab. Diese Teilbereiche münden in der Qualifizierung „Literaturpädagogik“ in einem Gesamtkonzept.

Aktuelles

Internationales Erzählfestival: Grenzenlose Geschichten an außergewöhnlichen Orten

„GRENZENLOS“ war das Motto des 10. Internationalen Erzählfestivals, das vom 2. bis 8. Mai im Bergischen Land stattfand. 19 renommierte ErzählerInnen führten ihr Publikum an 20 verschiedenen Spielorten in die Welt des Erzählens und der Fantasie. Das Festival war ein Magnet für Jung und Alt und zog rund 1400 begeisterte Zuhörerinnen und Zuhörer an.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


NRW-Bildungsministerin besucht Erzählsymposium der Akademie

Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, besuchte gestern die Akademie der Kulturellen Bildung. Beim Symposium „Erzählen in Zeiten kultureller Vielfalt“ sprach sie über die Rolle des Erzählens in der Bildungsarbeit und im Schulalltag.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Erzähl mir was! - Internationales Erzählfestival

Geschichten kennen keine Grenzen. Menschen tragen sie in sich und so wandern Geschichten von Mund zu Ohr, durch alle Kulturen, durch alle Zeiten. "Grenzenlos" ist das Internationale Erzählfestival 2016, das in diesem Jahr zum 10. Mal stattfindet. Vom 02. bis 08. Mai bringen Erzählerinnen und Erzähler in Remscheid, Wuppertal und Solingen ihre Geschichten zu Menschen jeden Alters, auch an ungewöhnliche Orte: in den Brückenpark, ins Künstleratelier, ins Kinderhospiz, zu Schloss Burg und natürlich in die Akademie der Kulturellen Bildung. In der Akademie findet am 07. Mai ab 19:30 Uhr auch wieder der beliebte Kulinarische Abend statt. Die Speisekarte finden Sie hier.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Lehrbuch Literaturpädagogik: Neues Fachbuch von Dr. Stephanie Jentgens erschienen

Angehende und praktizierende LiteraturpädagogInnen können jetzt auf ein neues Fachbuch zurückgreifen. In ihrem frisch erschienenen „Lehrbuch Literaturpädagogik“ gibt Stephanie Jentgens, Dozentin für Literatur an der Akademie der Kulturellen Bildung, einen fundierten Einblick in Grundlagen und Methoden des Fachs.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Gemeinsam am Ziel: Neue Literaturpädagoginnen verabschiedet

Eine intensive Zeit ging am 20.11.2015 für zehn Teilnehmerinnen der Qualifizierung Literaturpädagogik zu Ende. Nach zwei Jahren schlossen sie die Weiterbildung an der Akademie der Kulturellen Bildung ab.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Die nächsten Seminare


Weitere Kurse