Seitenbild
 > Fachbereiche > Medien > Aktuelles

// Medien //

Ob Computer- oder Videospiele, Apps, Instagram oder Blog: Medien sind wesentliche Elemente Kultureller Bildung. Schnell entwickeln sich neue Informations- und Kommunikationsformen im Internet oder für mobile Endgeräte. Der kompetente und kritische Umgang mit Medien wächst zu einer zentralen pädagogischen Aufgabe. Diese medienpädagogisch orientierte Erziehung stellt Erwachsene oft vor große Herausforderungen – sei es im Elternhaus, in der Schule oder in der Kinder- und Jugendarbeit. Eine ganzheitliche Kulturelle Bildung fördert kreative Nutzungsformen im Medienkanon.

Aktuelles

KuBiMedia - Bewerbungsphase läuft

 

Die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen ist zu einer gesellschaftlichen Querschnittsaufgabe geworden, denn die Lebenswelten von Heranwachsenden sind heute stark durch Medien geprägt. Vor diesem Hintergrund bietet die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW wieder die kostenlose Weiterbildung "KuBiMedia - Kulturelle Bildung und Medienkompetenzen" an.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Nachruf auf Dieter Glaap (1954-2016)

Dieter Glaap, Dozent und Fachleiter für Medienpädagogik der Akademie der Kulturellen Bildung, ist am 4. März 2016 an einem Herzleiden gestorben. Er hatte sich nach 29 Jahre an der Akademie erst vor vier Monaten in den Ruhestand verabschiedet. Die Akademie der Kulturellen Bildung verliert einen langjährigen, geschätzten Kollegen und Medienpädagogen, der mit viel Leidenschaft für sein Fachgebiet lebte. Zum Nachruf.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Spielmarkt 2016 gibt Impulse mit Spielen für geflüchtete Kinder

Rund 2000 Besucherinnen und Besucher zog es am 11. und 12. Februar zum Spielmarkt in die Akademie der Kulturellen Bildung. Unter dem Motto „grenzenlos“ griff der Spielmarkt ein hochaktuelles Thema auf und stellte Spielangebote für geflüchtete Kinder in den Mittelpunkt. In einem vielseitigen Programm aus Workshops, Fachforen und Infoständen konnten sich die Gäste neue Anregungen für die spielpädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen holen.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Fortbildungslabor Museumspädagogik - jetzt bewerben!

Die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW und der Bundesverband Museumspädagogik laden wieder zu einem Ideenwettbewerb mit Fortbildungslabor ein. Aufgerufen sind Tandem-Teams aus MuseumspädagogInnen und Freiwilligen im FSJ Kultur, aber auch andere interessierte Jugendliche, die in Museen aktiv sind.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Games zwischen Kunst, Kultur und Bildung: Akademie der Kulturellen Bildung auf der Next Level Conference

Am 03. und 04. Dezember 2015 öffnet die Next Level Conference 2015 im Dortmunder U wieder die Türen für Fans und Fachleute der digitalen Spielkultur. Die zweitägige Festivalkonferenz steht im Zeichen von Games zwischen Kunst, Kultur, Bildung und Wirtschaft. Das Programm mit einem spannenden Mix aus Workshops, Performances, Vorträgen, Panels und Ausstellungen wurde erneut von der Akademie der Kulturellen Bildung mitgestaltet.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Die nächsten Seminare


Weitere Kurse