Seitenbild
 > Fachbereiche > Musik > Aktuelles

// Musik //

Musik ist ein zentraler Schlüssel der Kinder- und Jugendkulturarbeit. Die Fortbildungen der Akademie der Kulturellen Bildung setzen den Schwerpunkt auf Neubegegnung, Erweiterung oder Vertiefung mit Musik durch eigenes Musizieren und durch die fachliche Auseinandersetzung in Praxis und Theorie. Dabei stehen die Beschäftigung mit Fragen der Musikvermittlung, der didaktischmethodischen Übertragung in pädagogische Kontexte und die individuelle Beratung sowie pädagogische Begleitung im Mittelpunkt. Besuche von Veranstaltungen in der Region (Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund), die auf die Kurse abgestimmt sind, erlauben einen Blick über den Tellerrand. Der Austausch über die persönlichen Eindrücke beeinflusst den pädagogischen Weg und schärft eine künstlerische Sichtweise.

Aktuelles

Lehrgang Relative Solmisation startet im Oktober

Die Relative Solmisation gilt als ein Königsweg zur inneren Tonvorstellung, zum unmittelbaren Musizieren und zum Musikverstehen. Wer solmisiert, musiziert Melodien, erfasst und versteht einzelne Tonverbindungen und damit ihre Zusammenhänge. Ab Oktober stellt der Lehrgang Relative Solmisation die Grundlagen der Solmisation vor.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Gastdozent Indra Tedjasukmana bei der World Choir Competition ausgezeichnet

Unser Gastdozent Indra Tedjasukmana hat mit seinem Dortmunder Popchor "Sounding People" bei der "International Choir Competition Maastricht 2019" den 1. Preis in der Kategorie "Pop" sowie ein Goldenes Diplom gewonnen. An dem Wettbewerb nahmen Chöre aus China, Korea, Japan, Russland, Finnland, Deutschland und den Niederlanden teil. Durch den Sieg ...

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Qualifizierung EMP: Neuer Einstieg ab Mai möglich

Vom 10. bis 12. Mai gibt es mit dem Kurs „Allgemeine Musiklehre in der Praxis“ wieder die Gelegenheit, in die Qualifizierung „Elementare Musikpädagogik“ einzusteigen. Der Kurs gibt erste Einblicke in eine bewegungsorientierte musikpädagogische Arbeit sowie in die Musikinhalte.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Abschluss Musik- und Bewegungspädagogik

Fünf frischgebackene Musik- und Bewegungspädagoginnen (ARS) haben am 1. Juli 2017 mit einem Kolloquium erfolgreich ihre Qualifizierung abgeschlossen.

Herzliche Gratulation!

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Hörst du mich?! Kooperationsprojekt mit dem Ensemble Ruhr feierte Premiere

Mit einer gelungenen Aufführung feierte im Juni das Projekt "Ensemble Ruhr & Kidz - Hörst du mich!?"auf Zeche Zollverein in Essen Premiere. Bei der Kooperation zwischen dem Ensemble Ruhr, der Stifung Zollvereien und der Akademie der Kulturellen Bildung näherten sich Schüler*innen aus zwei Essener Grundschulen dem UNESCO-Welterbe auf ungewohnten Weg.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Die nächsten Seminare


Weitere Kurse