Seitenbild

Sozialpsychologie & Beratung >>

Siegel DGSF-akkreditiertes Institut

Der Fachbereich Sozialpsychologie & Beratung widmet sich den Themen der beratenden und leitenden Arbeit:

Alle Kursangebote sind von einer systemisch-konstruktivistischen Perspektive geprägt. Das anregende künstlerische Umfeld an der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW kennzeichnet den aktivierenden, kreativen Stil der Kurse und wird in den vermittelten Konzepten und Methoden sichtbar. Die Lernprozesse verknüpfen auf ideale Weise fachliche Kompetenzentwicklung mit den persönlichen Ressourcen.

Die Kurse und Weiterbildungen richten sich unter anderem an leitende und pädagogische Fachkräfte in Beratung, Bildung, Jugendhilfe, Erziehung, künstlerischer und kultureller Bildungsarbeit.

Der Fachbereich Sozialpsycholgie & Beratung ist akkreditiertes Weiterbildungsinstitut der DGSF.

Aktuelles

Szenisch-Systemisch: Buch zur Didaktik und Methodik der Theaterpädagogik erschienen

Theaterpädagogik systemisch – das ist zunächst eine Frage der eigenen Haltung und erst dann eine Frage der Methodenwahl. Wie man sein eigenes theaterpädagogisches Profil entwickeln kann und wie es die praktische Arbeit fokussierter und leichter macht, zeigen die Akademie-Dozent*innen Sandra Anklam und Thomas Reyer zusammen mit Verena Meyer in ihrem jetzt erschienenen Buch "Didaktik und Methodik in der Theaterpädagogik". Das Buch begleitet Lehrer*innen und Theaterpädagog*innen lustvoll dabei, sich im komplexen System theaterpädagogischen Tuns und Denkens menschlich, ästhetisch und pädagogisch zu verorten.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Weiterbildungsabschluss Systemische Beratung (DGSF) 2018

Mit ihrem Abschlusskolloquium schlossen Anfang Oktober 13 Kursteilnehmer*innen die DGSF-zertifizierte Weiterbildung „Systemische Beratung“ an der Akademie der Kulturellen Bildung erfolgreich ab. Die Absolvent*innen starteten im April 2016 die Weiterbildung, die sieben Kurswochen und sieben Dreitage-Blöcke über zweieinhalb Jahre umfasst.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


DGSF-Regionalgruppe Bergisches Land gegründet

Im April 2018 hat sich die DGSF-Regionalgruppe Bergisches Land gegründet. Über 40 netzwerkinteressierte und motivierte Systemiker*innen aus dem Unter- und Oberbergischen sowie dem angrenzenden Umland kamen der Einladung der Initiatoren Dr. Thomas Reyer und Marc Wege nach und sind begeistert über die heimatnahe Möglichkeit für einen regelmäßigen Austausch.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Einladung zum Gründungstreffen der DGSF-Regionalgruppe Bergisches Land

Zusammen mit Marc Wege gründet Dr. Thomas Reyer im Bergischen Städtedreieck Remscheid, Solingen und Wuppertal eine neue DGSF-Regionalgruppe. Zusammen mit interessierten und motivierten Systemiker*innen will sich die Gruppe unterstützen und vernetzen für kollegiale Fallberatungen mit systemischen Methoden, fachliche Konzepte und die DGSF weiterentwickeln und einen kreativen und offenen Austausch über systemische Themen ermöglichen.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen


Workshop zu Systemischer Führung auf DGSF-Jahrestagung in München

Auf der wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) vom 12.-14. Oktober 2017 in München bot Dr. Thomas Reyer einen Workshop zu Systemischer Führung an.

Mehr ...

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Die nächsten Seminare


Weitere Kurse