Seitenbild
 > Fachbereiche > Theater > DozentInnen

Fachbereichsleitung

  • Sandra Anklam

    Sandra Anklam

    Dozentin für Theater und Systemische Theaterpädagogik

    Diplom- und Theaterpädagogin und Systemische Supervisorin. Studium der Diplom-Pädagogik, Ausbildungen zur Theaterpädagogin (BuT®), Drama- und Theatertherapeutin (DgfT), zur Systemischen Supervisorin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gestaltberaterin und Tanztherapeutin. Tätigkeit als Theaterpädagogin und Regisseurin, unter anderem am Schauspielhaus Bochum, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und den Duisburger Akzenten.

    Kontakt:
    Telefon-Durchwahl: (02191) 794-267
    E-Mail: anklam@kulturellebildung.de

Gastdozent*innen

  • Katrin Artl

    Katrin Artl

    Diplom-Sprachgestalterin/Schauspielerin, Theaterpädagogin (BuT), Tanzpädagogin; Theaterpädagogin an der Jungen Burg/ Burgtheater in Wien, Referentin am Institut für angewandtes Theater und dem Masterstudiengang Theaterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Wien; seit 2011 Vorstandsmitglied der Assitej Austria.


  • Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Studium für Tanz, Choreografie (B.A.) und Tanz-/Bewegungstherapie (M.A.). Seit 1995 entstanden mehr als 25 abendfüllende interdisziplinäre Tanz- und Performanceproduktionen. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“ an der Universität Witten-Herdecke. Internationale Lehrtätigkeit seit 1994.

    Kontakt:
    Telefon: (02191) 794-265
    E-Mail: chyle@kulturellebildung.de 
    www.fabianchyle.de


  • Brigitte Dietze

    Brigitte Dietze

    - in Elternzeit -

    Studium der Kunst und Kunstpädagogik, Medien, Kunstgeschichte, Kunstkritik und kuratorisches Wissen. Ausbildung zur Restauratorin für Stein und Wandmalerei. Kunstpädagogische Praxis in Jugendarbeit, Schule und Museum (Schwerpunkt: Vermittlung von zeitgenössischer Kunst, partizipatorische Projekte, Kunst im öffentlichen Raum, Diversität). Lehrtätigkeit an Schule und Hochschule, freie künstlerische und kuratorische Projekte mit zeitgenössischen Inhalten (Konzeptkunst, Installation, Medienkunst, Performance).

    Kontakt:
    Telefon: 02191 794-262
    E-Mail: dietze@kulturellebildung.de


  • Lorenz Hippe

    Lorenz Hippe

    Studium „Angewandte Theaterwissenschaft“ in Gießen. Lorenz Hippe arbeitete seit 1992 viele Jahre an verschiedenen Theatern als Theaterpädagoge, Dramaturg und Regisseur. 2000 erhielt er mit „Nach Hause, Bartolomeo!“ den bundesweiten Preis „spielbar“ für Stücke des Amateurtheaters. Seit 2006 schreibt er Stücke für das professionelle Kinder- und Jugendtheater, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Als Dozent für Theaterpädagogik und szenisches Schreiben ist Hippe bundesweit an Hochschulen und in der Lehrerfortbildung tätig. Hippe ist Mitglied im erweiterten Vorstand des BuT und Delegierter im Ausschuss „Kulturelle Bildung“ des Deutschen Kulturrates sowie im Kuratorium „Bundestreffen Junge Autoren“.

     

     


  • Maria Kühnen-Lusch

    Maria Kühnen-Lusch

    Studium Erziehungswissenschaften (Dipl.-Päd.) und Bildende Kunst/ Malerei, Weiterbildungen in 3-D-Gestaltung. Zahlreiche pädagogische und künstlerische Projekte im Spannungsfeld zwischen inneren und äusseren Räumen.

    http://www.mariakuehnen.ch


  • Ilil Land-Boss

    Ilil Land-Boss

    Drama- und Theatertherapeutin (DGfT), Schauspielerin, Regisseurin, Dozentin

    www.ilil-land-boss.com

     

     

     

     


  • Malte Pfeiffer

    Malte Pfeiffer

    Theater- und Performancekünstler, Theaterpädagoge (BuT), Lehrender an der Uni Hamburg im Studiengang Performance Studies


  • Horst Pohlmann

    Horst Pohlmann

    Dozent für Medienpädagogik
    Diplom-Sozialpädagoge, MedienSpielPädagoge (M. A.). Bis 2006 Fachstelle Medienpädagogik/ Jugendmedienschutz des Amts für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln. Von Januar 2007 bis Dezember 2015 Co-Leitung von „Spielraum – Institut zur Förderung von Medienkompetenz“ am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der Technischen Hochschule Köln. Koordination des Weiterbildungsstudiengangs „Handlungsorientierte Medienpädagogik“ der Donau-Universität Krems und der Technischen Hochschule Köln in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung. Seit 2016 ehrenamtlicher Vorstand im ComputerProjekt Köln e.V.

    Kontakt:
    Telefon: 02191 794-260
    E-Mail: pohlmann@kulturellebildung.de


  • Dr. Thomas Reyer

    Dr. Thomas Reyer

    Dozent für Sozialpsychologie & Beratung

    Systemischer Lehrtherapeut (DGSF), Organisationspsychologe.
    Promotion in Didaktik. Diplom-Physiker.

    Kontakt:
    Tel.: 02191/ 794-261
    E-Mail: reyer@kulturellebildung.de
    Twitter: @Thomas_Reyer

    Publikationen 


  • Prof. Dr. Dietmar Sachser

    Prof. Dr. Dietmar Sachser

    Schauspielausbildung in London an der École Philippe Gaulier sowie an der Desmond Jones School of Mime and Physical Theatre und bei Théâtre de Complicité. Promotion an der Universität der Künste Berlin am Fachbereich Darstellende Kunst zum Thema „Theaterspielflow – Über die Freude als Basis schöpferischen Theaterschaffens“. Vortrags-, Lehr- und Forschungstätigkeit zu Bereichen des Physischen Theaters / künstlerischer Bildung / Devising Theatre im In- und Ausland (u.a. Brasilien, Russland, Südafrika). Prof. Dr. Sachser lehrt an der EFH Rheinland-Westfalen-Lippe sowie an der Folkwang Universität der Künste.


  • Oliver Sproll

    Oliver Sproll

    Studium an der Folkwang-Universität der Künste; ausgezeichnet mit dem Folkwangpreis. Lehrer der F.M. Alexander-Technik (ATVD), GYROKINESIS® Trainer. Tätigkeit als Dozent an der Folkwang-Universität für Körper-Bewegungslehre, Maskenspiel und Szenisches Fechten. "Preis für besonders gute Lehre“, Leitung von Seminaren im Bereich des Physischen Theaters / Theaterengagements und freie Produktionen als Schauspieler, Clown, Choreograph und Regisseur.

    www.oliver-sproll.de


  • Birgit Wessel

    Birgit Wessel

    Theaterpädagogin (BUT), Staatlich geprüfte Dore Jacobs Gymnastiklehrerin & Motopädin, NLP-Practitioner, seit 2000 freiberufliche Tätigkeit als Theaterpädagogin, Schauspielerin, Veranstalterin. Dozentin am Ruhrinstitut Dortmund für „Körper und Bewegungsbildung, Psychomotorik und Theater“ (2009 bis 2012). Seit 2011 freie Mitarbeiterin im jungen Schauspielhaus Bochum.

    www.theaterbewegt.de