Kurse & Workshops zur Relativen Solmisation

03.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule
Solmi Zirkel mit Constanze Heller
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

04.05.2019, 10.00 – 16.00 Uhr 22765 Hamburg, Schnittke Akademie
Solmisation für Fortgeschrittene mit Constanze Heller
Veranstalter: Arbeitskreis Musik in der Jugend
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

10.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule
Solmi Zirkel mit Constanze Heller
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

24.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule
Solmi Zirkel mit Constanze Heller
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

25.05.2019, 9:00 - 17:30 Uhr, Freiburg i.Br., Musikschule
Sing & Groove - Solmisation und Bodypercussion im Gruppenunterricht mit Heike Trimpert
Informationen und Anmeldung: www.musikschulen-bw.de
(bitte verlinken mit: )

07.06.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule
Solmi Zirkel
mit Constanze Heller
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

14.06.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule
Solmi Zirkel mit Constanze Heller
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

21.06.2019, 10:00 - 12:30 Uhr, Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule
Solmi Zirkel mit Constanze Heller
Informationen und Anmeldung: constanzeheller@web.de

07. + 09.08.2019, Berlin, Landesmusikakademie
Rhythm Songs mit Heike Trimpert und Uli Moritz
Information und Anmeldung: Landesmusikakademie Berlin

11.10. - 13.10.2019, Remscheid, Akademie der Kulturellen Bildung
Lehrgang: Relative Solmisation (4 Kursphasen)
Informationen und Anmeldung

25.10. - 27.10.2019, Schlitz, Landesmusikakademie HessenVom-Blatt-Singen ist lernbar! Einsteigerkurs auf Basis der Kodály-Konzeption mit Kornelia Nawra, Marianna Spiegel und Matthias FunkhauserInformationen und Anmeldung: Deutsche Kodály Gesellschaft e.V.23.11. - 24.11.2019, Müchen, Movimento Vom-Blatt-Singen ist lernbar! Einsteigerkurs auf Basis der Kodály-Konzeption mit Kornelia Nawra, Marianna Spiegel und Matthias FunkhauserInformationen und Anmeldung: Deutsche Kodály Gesellschaft e.V.