> Fachdiskurs & Tagungen > Fachtag "Den Künsten Raum geben - Strukturelle Verankerung Kultureller Bildung an Schulen"

Fachtag „Den Künsten Raum geben – Strukturelle Verankerung Kultureller Bildung an Schulen“ (Kooperationsveranstaltung)

12. Dezember 2014 in der Akademie der Kulturellen Bildung

Der Fachtag ist eine gemeinsame Veranstaltung der BKJ (Programm Kulturagenten für kreative Schulen und MIXED UP Akademie), der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW und der Akademie der Kulturellen Bildung und trägt Erfahrungen von Expert/innen aus Theorie und Praxis zusammen.

Im Vordergrund der Veranstaltung steht die Frage, wie Prozesse der Kulturellen Bildung in der Schule initiiert und in der Schulstruktur nachhaltig verankert werden können.

Welche Schritte braucht es? Wie können Kooperationen zwischen Kulturakteuren und Schulen gelingen? Wo liegen die Potentiale einer externen Beratung, Netzwerkbildung und Moderation? Welche schulinternen Maßnahmen können die Entwicklung eines kulturellen Schulprofils unterstützen und steuern? Und wie können kommunale Gesamtkonzepte Kultureller Bildung Schulentwicklungsprozesse flankieren?

Die Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Sylvia Löhrmann wird an einem Podiumsgespräch teilnehmen.
Eingeladen sind Schulleitungen, Lehrer/innen und Akteure aus Schule und Kultur, sowie Multiplikator/innen und Praktiker/innen aus Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit sowie aus den Kommunen, die am Austausch über Erfahrungen aus NRW und darüber hinaus interessiert sind.

Zum Programm

Zum Online-Anmeldeformular

Weitere Informationen und Kontakt