> Fachdiskurs & Tagungen > Fotofachtagung 2014

Foto-Fachtagung 2014

Foto: Julia Skopnik, Deutscher Jugendfotopreis, 2014 (Ausschnitt/bearbeitet)

Impulse – Konzepte – Projekte

 

18. – 19. September 2014

 

Download Programmflyer

 

Die Tagung hat das Ziel, die Potenziale der pädagogischen Arbeit mit dem Medium Fotografie aufzuzeigen und Konzepte von Fotoprojekten für Kinder und Jugendliche zu reflektieren.

Sie richtet sich an alle, die sich mit der Kinder- und Jugendfotografie befassen: z. B. Fachleute aus der künstlerisch-pädagogischen Praxis, Multiplikatoren aus der Kulturellen Medienbildung, Studierende entsprechender Fachbereiche.

 

Schwerpunkte des Programms:

» Aktuelle Trends der Kinder- und Jugendfotografie

» Relevanz von Kinder- und Jugendfotografie für die Wissenschaft

» Fotoprojekte in unterschiedlichen pädagogischen Arbeitsfeldern (Kita, Schule, Museum etc.)

» Forum: Präsentationen aus der Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen

» Impulse aus künstlerischen Arbeitsfeldern für die pädagogische Praxis

 

Die Veranstaltung beginnt in der Akademie der Kulturellen Bildung und wird am zweiten Tag auf der photokina in Köln fortgeführt.

Die Tagung ist eine Veranstaltung der Akademie der Kulturellen Bildung – Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) – Kinder- und Jugendfilmzentrum Deutschland (KJF) – Technische Universität Dortmund – BDK Fachverband für Kunstpädagogik – photokina, Köln