Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Akteur*in-Sein im urbanen Raum – Community Dance #4

30.09.2022 – 05.10.2022
Werkstattkurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Kursinhalt und Buchung

Buchung

Auf Anfrage als verkürzter Werkstattkurs (Fr – Di) frei buchbar!

234 €
Kursgebühr
262,50 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Community Dance #4

Communitys sind verbundene urbane Umgebungen. In diesem Kurs untersuchen Sie die Wechselbeziehung zwischen Mensch und urbanem Raum: Welche Geschichten verbinden Bewohner*innen mit ihrem Stadtteil? Welche Bewegungsabläufe und soziale Choreografien existieren dort? Wie können künstlerische Interventionen Isolation durchbrechen und Zusammenhalt schaffen? Gemeinsam recherchieren Sie im Stadtteil Remscheid-Honsberg Auffälligkeiten, Vergessenes, Offensichtliches und Übersehenes. Im Dialog mit Bewohner*innen des Stadtteils konzipieren und realisieren Sie Community-Dance-Interventionen.

Hinweis

Pflichtbaustein der Qualifizierung „Community Dance“.

Dozent*innen

Dr. Fabian Chyle

Dr. Fabian Chyle

Dozent für Tanz und Performance

Choreograf/Performer, Tanzvermittler, Tanz-/ Bewegungstherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie und DanceAbilty® Master Trainer. Fabian Chyle-Silvestri realisierte transdisziplinäre Tanz- und Performanceprojekte, mehrjährige soziokulturelle Projektreihen und Symposien in der Schnittmenge von Tanz, Performance, Theorie und Forschung. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“.

Chris Strauss

Chris Strauss

Gastdozentin

Chris Strauss ist Künstlerin, Ergotherapeutin und DVNLP-Coach. Als Illustrantin erarbeitet sie künstlerische Konzepte und ausgefallene Ideen für Marken. Sie ist aktiv in der kulturvermittelnden Arbeit an Schulen und in der Erwachsenenbildung und unterstützt langzeitarbeitslose Menschen in Maßnahmen zur Orientierung und Integration. Strauss lebt und arbeitet seit 2019 im Remscheider Stadtteil Honsberg. Dort entwickelt und gestaltet sie Räume und verwirklicht in diesem Zusammenhang diverse interkulturelle und intergenerationelle Projekte.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940