Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Alice im Trickfilmland

12.07.2021 – 16.07.2021
Werkstattkurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

187 €
Kursgebühr
210 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Ein Trickfilm-Projekt gestalten

Der Kinderbuchklassiker „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll wartet mit einer Fülle von skurrilen Figuren und fantastischen Einfällen auf. In diesem Werkstattkurs setzen Sie diese bunte Geschichte mit ausgewählten Szenen als unterhaltsamen Trickfilm um. Dazu greifen Sie tief in die Trickkiste und nutzen verschiedene Verfahren und Techniken. Am Ende haben Sie einen guten Überblick über die Möglichkeiten und Techniken des Trickfilms und die dafür zur Verfügung stehenden Apps und Programme und sind startklar für Ihr eigenes Projekt. Es empfiehlt sich die Lektüre von „Alice im Wunderland“ vor Besuch des Kurses.

Schwerpunkte

  • Legetricks wie Durchsicht und Aufsicht, Stop Motion, Green Screen, Zeichentrick, Kombinationen aus Real- und Trickfilm, Projektion
  • Analoges und digitales Arbeiten mit Apps und Werkmaterialien wie bunte Papiere, Sand, Farben, selbstgebastelte oder gefundene Figuren und Kulissen
  • Spiel mit Perspektive, Licht, Schatten und Geschwindigkeiten

Hinweis

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ anerkannt und vom Bundesverband Leseförderung angerechnet (BVL-Modul 2.4).

Medienkompetenzrahmen NRW

Bedienen + Anwenden
Produzieren + Präsentieren

Dozent*innen

Conrad, Christwart 43

Tatjana Blaar

Gastdozentin

Tatjana Blaar studierte Grafik-Design (Diplom) in Bremen. 2013 entwickelte sie für eine Grundschule zur Lese- und Schreibförderung eine Homepage mit medienpädagogischen Möglichkeiten. Ausbildung zur Diplom Medienpädagogin an der Akademie. Ihre medienpädagogischen Schwerpunkte sind u.a. Filmprojekte mit Kindern sowie die Entwicklung von Methoden zur Informationsvermittlung über und die kritische Auseinandersetzung mit Big Data/ Digitalisierung.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940