Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

DanceAbility® – Zertifizierter Einführungskurs

Beginn der zweiphasigen Qualifzierung mit der 1. Kurswoche vom 15.10. – 17.10.2021

Qualifizierung
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

DanceAbility®

DanceAbility® ist eine Methode, die durch inklusive Zugänge und Entwicklungsmöglichkeiten Tanz für alle Menschen – jenseits ihrer körperlichen oder kognitiven Potenziale – möglich macht. Der Tanz nutzt die eigene Bewegungssprache und ermöglicht, spontan künstlerische und kreative Prozesse mit anderen zu erleben und zu gestalten. Die insbesondere von dem Choreografen und Tanzvermittler Alito Alessi seit 1987 entwickelte DanceAbility®-Methode wird in ganz unterschiedlichen Arbeitsfeldern eingesetzt: in der Schule, in der außerschulischen Bildung, in Institutionen für Menschen mit oder ohne Behinderung, in soziokulturellen Gemeindeprojekten oder in der zeitgenössischen Tanz-Performance-Kunst. Der von DanceAbility® zertifizierte Einführungskurs ist ein idealer Einstieg in den inklusiven Tanz.

Aufbau

  • 2 Qualifizierungsbausteine

Abschluss

Zertifikat der Akademie der Kulturellen Bildung und DanceAbility® International. Mit dem Zertifikat erhalten Sie ein Manual über die Inhalte der Qualifizierung.

Buchung

Fr 15.10. – So 17.10.2021 in München
Fr 19.11. – So 21.11.2021 in München

Je Kursphase: 118 € Kursgebühr. Die Anreise nach München sowie die Unterkunft und Verpflegung vor Ort sind eigenständig zu organisieren und zu finanzieren.

Teilnehmer*innen aus München können in begründeten Einzelfällen einen Antrag auf Zuschuss zur Seminargebühr stellen. Bitte informieren Sie sich hier über den Fortbildungszuschuss: muenchen.de/kulturellebildung

Einführungskurs 1 und #2 in München

Die Qualifizierung vermittelt Grundlagen zum Ansatz des DanceAbility®: Wie kann Tanz ein tiefergreifendes Bewusstsein für gleichberechtigte Situationen schaffen, neue Möglichkeiten des Umgangs unterschiedlichster Menschen miteinander fördern und Kommunikation und Verständnis zwischen ihnen aktivieren? Der Einführungskurs vermittelt die Grundlagen von DanceAbility® und befähigt Sie, inklusive Tanzangebote zu realisieren.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der DanceAbility®-Methode als inklusiver Zugang zu Tanz
  • Erlernen eines Sets von Basisübungen der DanceAbility®-Methode, um eine vielfältige Gruppe mittels Tanz in einen gemeinsamen inklusiven Prozess zu bringen
  • Grundprinzipien von Rahmenbedingungen, die gleichzeitiges Unterrichten einer vielfältigen Gruppe mittels Tanz ermöglichen

Hinweis

Wahlkurse im „Qualifizierungsprofil Kulturelle Bildung“.

Dozent*innen

Dr. Fabian Chyle

Dr. Fabian Chyle

Dozent für Tanz und Performance

Choreograf/Performer, Tanzvermittler, Tanz-/ Bewegungstherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie und DanceAbilty® Master Trainer. Fabian Chyle-Silvestri realisierte transdisziplinäre Tanz- und Performanceprojekte, mehrjährige soziokulturelle Projektreihen und Symposien in der Schnittmenge von Tanz, Performance, Theorie und Forschung. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“.

Kooperationspartner

Logo-DanceAbility
Logo Fokus Tanz
Kulturreferat München

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940