Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

FESTIVAL –Intermediale Kulturerforschung

Werkstattkurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

Die Anreise nach Avignon sowie die Unterkunft und Verpflegung vor Ort sind eigenständig zu organisieren und zu finanzieren.

187 €
Kursgebühr

Analog-digitale Kulturvermittlung für Tanz, Theater, Performance und Videokunst in Avignon

Begeben Sie sich mit uns auf eine lustvolle Forschungsreise jenseits der Hochkultur in Avignon. Papstpalast, Theaterfestival, die berühmte Brücke – all das lassen Sie links liegen, wenden sich rechts herum, gehen in die Hocke, sehen etwas Unfassbares und visualisieren, bewegen, digitalisieren und übersetzen Sie das Gefundene in einen eigenen Arte-Fakt! „FESTIVAL – Intermediale Kulturerforschung“ ist ein von der Akademie der Kulturellen Bildung und der Hochschule Düsseldorf entwickeltes Qualifizierungsformat. Es verbindet Vermittlungsformen und Strategien aus dem Theater, der Performance und der Videokunst. Als Kulturvermittler*in entwickeln Sie in dieser Kurswoche Perspektivwechsel und -erweiterungen, die Ihnen analoge wie digitale Zugänge zu künstlerischen Prozessen, auch neben den gängigen kulturellen Bildungsspuren ermöglichen.

FESTIVAL zeigt Ihnen, wie Sie Kultur abseits der Hochkultur finden, denken, übersetzen und gestalten – experimentell, subversiv, anwendungsorientiert, sinnlich und intermedial!

Hinweis

Erweiterungsbaustein der Weiterbildung „Grundlagen oder Aufbau Theaterpädagogik BuT®“. Auch frei buchbar!

Dozent*innen

Sandra Anklam

Sandra Anklam

Dozentin für Theater, Systemische Theaterpädagogik und Performance

Studium der Diplom-Pädagogik, Weiterbildungen zur Theaterpädagogin (BuT®), zur Drama- und Theatertherapeutin (DGfT), zur Systemischen Supervisorin und als Coach (DGSF), zur Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gestaltberaterin und Tanztherapeutin. Tätigkeiten u. a. als Theaterpädagogin und Regisseurin am Schauspielhaus Bochum, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen sowie den Duisburger Akzenten.

Download der Publikationsliste als PDF

Dr. Fabian Chyle

Dr. Fabian Chyle

Dozent für Tanz und Performance

Choreograf/Performer, Tanzvermittler, Tanz-/ Bewegungstherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie und DanceAbilty® Master Trainer. Fabian Chyle-Silvestri realisierte transdisziplinäre Tanz- und Performanceprojekte, mehrjährige soziokulturelle Projektreihen und Symposien in der Schnittmenge von Tanz, Performance, Theorie und Forschung. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“.

Conrad, Christwart 9

Volker Schulz

Gastdozent

Studium der Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Düsseldorf. Lehrt seit ca. 20 Jahren als Sozialpädagoge im Bereich Medienpädagogik/Video Film.

Kooperationspartner

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940