Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

„Fuck up“ – Kunstpädagogik club #2

27.08.2021 – 29.08.2021
Fachforum
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

130 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Fachforum für Eingeweihte

Kennenlernen, Wiederentdecken, Vernetzen, Vertiefen oder Verwerfen – treffen Sie sich mit ehemaligen und gegenwärtigen Teilnehmer*innen des Fachbereichs Bildende Kunst zum Austausch über Projekte, Ideen und Gedanken. Nach dem Vorbild des etablierten Formats der „Fuck-up-Nights“, in denen Menschen von ihren beruflichen Misserfolgen und Pleiten berichten, bieten wir Ihnen die Gelegenheit im club #2, mit künstlerischen Mitteln Ihre Geschichten des Scheiterns in Ihrer pädagogischen oder künstlerischen Arbeit vorzutragen – und zu präsentieren, welche Erfolge Sie daraus generieren konnten. Der Austausch lüftet den Ernst der Lage und befreit das Scheitern aus einem Stigma von Nicht-sein-Dürfen und Vertuschung – und bitte mit Humor!

Hinweis

Ein detailliertes Programm erhalten Sie spätestens vier Wochen vor Start des Fachforums.

Voraussetzung

Nur für Absolvent*innen und Teilnehmer*innen der Qualifizierungen und aller Werkstattkurse des Fachbereichs Bildende Kunst.

Dozent*innen

Brigitte Dietze

Brigitte Dietze

Dozentin für Bildende Kunst und Performance

Studium der Kunst und Kunstpädagogik, Medien, Kunstgeschichte, Kunstkritik und kuratorisches Wissen. Ausbildung zur Restauratorin für Stein und Wandmalerei. Kunstpädagogische Praxis in Jugendarbeit, Schule und Museum (Schwerpunkt: Vermittlung von zeitgenössischer Kunst, partizipatorische Projekte, Kunst im öffentlichen Raum, Diversität). Lehrtätigkeit an Schule und Hochschule, freie künstlerische und kuratorische Projekte mit zeitgenössischen Inhalten (Konzeptkunst, Installation, Medienkunst, Performance).

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940