Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Gebauter und ungebauter Raum

22.08.2022 – 26.08.2022
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Buchung

187 €
Kursgebühr
210 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Erde, Wasser und Luft, Licht und andere Mitspieler

Nicht nur der gebaute Raum mit seinen Materialien und Formen, auch der ungebaute Raum spielt eine wichtige Rolle für unser Raumempfinden. Erde, Wasser, Luft und Licht beeinflussen unsere Raumerfahrung. Sie entscheiden mit über Qualität, Nutzungsmöglichkeiten und ökologisch-soziale Nachhaltigkeit. In diesem Werkstattkurs lernen Sie verschiedene Beispiele kennen, in denen mit den vier Elementen und anderen Raum-Mitspielern geplant und gebaut wurde. In Spaziergängen erkunden und sammeln Sie verschiedene räumliche Kompositionen und werten diese aus. Sie bauen eigene Modelle und variieren diese mit den verschiedenen Elementen.

Schwerpunkte

  • Beispiele verschiedener Bau- und Planungsprojekte sowie räumlicher Situationen
  • Zusammenhänge zu ökologisch-sozialer Nachhaltigkeit
  • Modellbau
  • Einsatzmöglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kollegiale Beratung zum eigenen Projekt

Hinweis

Pflichtbaustein der Qualifizierung „Baukulturelle Bildung intuitiv“. Auch frei buchbar!

Dozent*innen

Dr. Kawthar El-Qasem

Dr. Kawthar El-Qasem

Dozentin für Baukultur

Studium der Architektur (FHD), Aufbaustudium Baukunst an der Kunstakademie Düsseldorf und Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar (Sozialwissenschaftliche Stadtforschung). Forschung und Veröffentlichung zur palästinensischen mündlichen Überlieferung. Tätigkeiten in Architekturbüros, in der Anti-Rassismus-Arbeit, in Demokratie- und Bildungsprojekten in Kooperation mit verschiedenen Trägern, zuletzt für die Opferberatung Rheinland. Lehrtätigkeit an der Hochschule Düsseldorf. Internationale Vortragstätigkeit. Vorstandsmitglied der Occupational Science Europe.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940