Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Online-Kurs – Held*innen-Reisen

02.05.2022 – 06.05.2022
Online-Kurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Kursinhalt und Buchung

Buchung

180 €
Kursgebühr

Erzählen und Schreiben nach bewährten Prinzipien

Bestimmte Erzählmuster haben sich seit der Antike bewährt: Odysseus muss immer wieder auf die Reise gehen und in der Fremde Prüfungen bestehen. Figuren übernehmen ähnliche Funktionen, hinter ihren Masken offenbaren sie sich als sogenannte Archetypen. In diesem Online-Kurs untersuchen Sie die Ähnlichkeiten unzähliger Geschichten, egal ob uralte Mythen, Shakespeare-Stücke, moderne Romane oder Kinofilme. Sie lernen die Theorie der Held*innen- Reise und der archetypischen Figuren kennen – und stellen sie natürlich auch infrage. Schließlich entwickeln Sie eigene Geschichten, die auf bewährten Prinzipien aufbauen und dennoch einzigartig sind.

Schwerpunkte

  • Held*innen-Reisen in der Literatur
  • Archetypen und ihre Funktionen für den Plot
  • Erfinden eigener Geschichten

Hinweis

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ und die Fortbildung „Geschichten erzählen“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 40 UE angerechnet (BVL-Module 2.2 und 4.4).

Dozent*innen

Sascha Pranschke

Sascha Pranschke

Dozent für Literatur & Sprache

Schriftsteller, Literaturpädagoge und Dipl.-Kulturwissenschaftler. Studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus bei Hanns-Josef Ortheil an der Universität Hildesheim. Als Dozent für Kreatives Schreiben war er für verschiedene Bildungseinrichtungen tätig, u.a. an den Universitäten Münster und Hildesheim, für das Literaturbüro NRW in Düsseldorf und das Westfälische Literaturbüro in Unna. Er leitete das Junge Literaturhaus Köln und ist Herausgeber von Romanen und Erzählungen, die in Schreibprojekten mit Jugendlichen entstanden.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940