Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Lehrgang: Elementare Musizierpraxis – EMP in Kita und Schule

Fortbildung – 4 Kursphasen
1. Mi 18.9. – Fr 20.9.2019
2. Mo 18.11. – Mi 20.11.2019
3. Mo 20.1. – Mi 22.1.2020
4. Mo 16.3. – Mi 18.3.2020

Lehrgang

Schwerpunkte

  • Der musikalische Baukasten: Analyse der Bausteine der Musik und ihre „Gewürze“
  • Rhythmustraining: spielerische Zugänge für Kinder mit Körper- und Small-Percussion
  • Singen mit Kindern: Singanleitung, Liederwerkstatt, Arrangement
  • Percussion, Small-Percussion, Mallets – alles ohne Noten
  • Illustrationen und Tänze: beim Singen, von Liedern und mit CDs
  • Musikalische Alltagsspiele – Musik und Bewegung
  • Tauschbörse und Literatur – Auswahlkriterien von CDs

Buchung

Kursgebühr zzgl. Kosten der weiteren Kursphasen

130 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Methoden der Musikvermittlung für Einsteiger*innen ohne musikalische Grundkenntnisse

Wie lassen sich musikalische Basics ohne jegliche musikalische Grundkenntnisse oder dem Spielen eines Instruments in Kita und Schule vermitteln? Dieser Lehrgang stellt Methoden für eine spielerische und grundlegende Musizierpraxis mit Kindern vor.

Sie entwickeln Musikeinheiten auf Basis der EMP, lernen, wie Sie die musikalischen Ideen der Kinder aufgreifen können und wie Sie ihre eigenen musikalischen Fähig- und Fertigkeiten entwickeln und trainieren.

Dozent*innen

Schultze, Barbara

Barbara Schultze

Dozentin für Rhythmik

Studium im Fach Rhythmik/Musik und Bewegung und Querflöte. Lehrtätigkeit an Musikhochschule, Musikschule, Kitas und Schulen, Kurse im In- und Ausland. Künstlerische Tätigkeit mit Schwerpunkt „Bewegungsinterpretation Neuer Musik“ in Zusammenarbeit mit verschiedenen Instrumentalensembles. Entwicklung und Durchführung interdisziplinärer Unterrichtsprojekte.

Herbert Fiedler

Herbert Fiedler

Dozent für Musik und Musikpädagogik

Studium der Instrumentalpädagogik im Fach Klavier, Trompete und Allgemeine Musikerziehung. Nationale und internationale Lehrtätigkeiten an Kita, Musikschule, Schule, Musikhochschule und Universität, u.a. an der ZHdK und der HSLU M. Ebenfalls tätig in der Talentförderung Musik im Kanton Luzern. Konzeption und Realisation pädagogischer und künstlerischer Projekte. Aktiv für Radio und Fernsehen als Komponist, Arrangeur und Produzent von Songs, Geschichten mit Musik und Hörspielen. Des Weiteren auch als konzertierender Pianist tätig.

Kontakt und Buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940