Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Mehr als nur Worte

15. Juni 2020 – 17. Juni 2020
Werkstattkurs

Schwerpunkte

● Handwerkliche und dramaturgische Grundlagen
● Spielerische Arbeitsweisen zur textlichen Ideenfindung
● Textanalyse als Werkzeug zur Entwicklung der eigenen Texte
● Schreibübungen
● Erste Versuche, die eigenen Textansätze zu vertonen (bevorzugt in Teamarbeit)
● Erkenntnisse zum individuellen Qualitäts- und Verbesserungspotenzial

Buchung

130 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Songtexte schreiben: Grundlagen, Handwerk, Praxis

Die Qualität eigener Songtexte hängt vom bewussten Umgang mit den dichterischen Möglichkeiten ab. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen fürs Texten – primär deutscher – Songs: Wie bringen Sie Ihre Kreativität zum Fließen? Wie finden Sie berührende Songinhalte, emotionale Themen, originelle Zeilen? Und wie entwickeln Sie aus den einzelnen Elementen stimmige Songs mit Strophen, Chorussen, Refrains, Hooks und Bridges? Hier probieren Sie es aus! Gitarren oder andere Instrumente dürfen mitgebracht werden, um die neuen Songs zu begleiten.

Hinweis

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ und die Fortbildung „Geschichten erzählen“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 20 UE angerechnet. (BVL-Modul 2 und 4)

Dozent*innen

Abou-Dakn, Masen

Masen Abou-Dakn

Gastdozent

Masen Abou-Dakn gilt dank seiner zahlreichen Lehraufträge und Coaching-Erfahrungen als einer der erfolgreichsten Songwriting-Pädagogen im deutschsprachigen Raum. Seit 1992 freiberuflich als Sänger/Songschreiber, Textcoach, Dialogautor, Regisseur und Songdramaturg für fast alle großen deutschen Fernsehsender und verschiedene Musikproduzenten. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach prämiert. Sein Buch „Songtexte schreiben – Handwerk und Dramaturgie im Songwriting“ war das erste deutsche Fachbuch zu diesem Thema und ist eines der erfolgreichsten Musiktheoriebücher auf dem Markt. 2015 erschien die Fortsetzung „Mehr als nur Worte – Das Kreativbuch für Songwriter und Musiker“ im Schott-Verlag.

Kontakt und Buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940