Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Medienkompetenz: Methoden für die Elternarbeit

09.02.2022 – 11.02.2022
Fortbildung

Kursinhalt und Buchung

Buchung

118 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Was Eltern wissen wollen

Kinder und Jugendliche nutzen Medien oft unbekümmert und unreflektiert. Erwachsene wissen meist nur wenig über die Faszination, Möglichkeiten und Risiken digitaler Angebote. Da gerät die heimische Medienerziehung schnell ins Wanken. Der Kurs stellt Ihnen ein Repertoire an bewährten Methoden zur Verfügung, um Infoveranstaltungen für Eltern zu bereichern.

Schwerpunkte

  • Mediennutzung von Heranwachsenden
  • Elternansprache und -aktivierung
  • Unterstützungsmethoden für den Medienalltag
  • Formate und Inhalte von Elternabenden zu Medienerziehung
  • Kreative Vermittlungsmethoden

Medienkompetenzrahmen NRW

Informieren + Recherchieren
Analysieren + Reflektieren

Dozent*innen

Conrad, Christwart 33

Matthias Felling

Gastdozent

Diplom-Pädagoge und Referent für Jugendmedienschutz bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW. Matthias Felling hat angjährige Erfahrungen als freier Medienpädagoge (u.a. für LfM, klicksafe, Grimme-Institut) in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Multiplikator*innen. Zahlreiche Publikationen zur medienpädagogischen Praxis (z.B. Handreichungen zur Elternarbeit). Aktuelle Aufgaben bei der AJS: Projektleitung „Medienpass NRW und Jugendhilfe“, Konzeption medienpädagogischer Materialien, Konzeption und Durchführung von Schulungen.

Tobias Schmölders

Gastdozent

Tobias Schmölders ist Diplom-Pädagoge, freiberuflicher Medienpädagoge, Ausbilder, Referent und Autor. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themenfelder Datenschutz, Cyber-Mobbing, Computerspiele, praktische Medienarbeit, Hörfunk sowie Medienkompetenzförderung in Schule und freier Jugendarbeit.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über [email protected] oder unter +49 2191 7940