Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Mit der Stimme gestalten

30. September 2019 – 4. Oktober 2019
Werkstattkurs

Schwerpunkte

  • Übungen für Körper, Atem und Stimme, die der Stimme zu ihrer natürlichen Kraft verhelfen
  • Förderung des flexiblen Einsatzes von Sprechtempo, Lautstärke und Melodie
  • Vorlesetraining: abwechslungsreich vorlesen, Gestaltung unterschiedlicher Figuren
  • Variabler Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik, um große oder kleine Zuhörer*innen in den Bann der Literatur zu ziehen
  • Einführung in das impulsbasierte Sprechen der iMotion-Methode

Buchung

187 €
Kursgebühr
210 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Grundkurs: Stimmbildung, Lese- und Präsentationstraining

Die Stimme dient uns täglich, um uns anderen Menschen gegenüber auszudrücken. Aber was, wenn sie nicht so richtig funktioniert, sich angestrengt anfühlt oder zu leise ist? Oder wenn wir das Gefühl haben, beim Vorlesen, Erzählen und Sprechen nicht bei den Zuhörer*innen anzukommen? Durch das tägliche Trainingsprogramm können Sie die Stimme so entwickeln, dass sie den beruflichen Anforderungen gewachsen ist.

Mit der Stimme können Sie bei Vorträgen, beim Erzählen oder Vorlesen die Dramaturgie bewusst gestalten: Wichtiges hervorheben, Ereignisse eindringlich schildern, Emotionen ausdrücken und Figuren zum Leben erwecken. In dem Kurs räumen wir aus dem Weg, was die freie Entfaltung der Stimme blockiert.

Abschluss

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 40 UE angerechnet.

Dozent*innen

Jenny Ulbricht

Gastdozentin

Schauspielerin, Sprechakrobatin, Stimmtrainerin. Sie liebt das Spielen mit Stimme und Sprache. Ihr Bühnenrepertoire reicht von Lesungen über literarische Abende und Sprachakrobatik bis hin zum Schauspiel. Chansonabende, Hörbücher sowie Aufträge als Sprecherin runden die Bandbreite ihrer Stimme ab. Jahrelang tätig als Phoneticcoach beim Musical und als Sprechausbildnerin für den SWR und Privatradiosender. Lehraufträge für Rhetorik und Sprechkunst an Hochschule und Universität und Referentin in der Erwachsenenbildung. Sie hält Seminare für Wirksamkeit mit Stimme und Sprache und coacht Fach- und Führungskräfte in Präsentation und Rhetorik.

Kontakt und Buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940