Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Musik und Medien: Sounds, Tools und Projektarbeit

20.03.2023 – 24.03.2023
Qualifizierung

Kursinhalt und Buchung

Buchung

204 €
Kursgebühr
254 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Grundlagenkurs für die Qualifizierung „Musik und Medien mit Jugendlichen (ARS)“

Kern der fachbereichsübergreifenden Qualifizierung ist die Umsetzung eines eigenen Praxisprojekts mit Musik und Medien. Der Grundlagenkurs gibt Ihnen einen Überblick über Ideen, Formen und Inhalte zielgruppenorientierter Projekte. Sie begegnen analogen Klängen und digitalen Sounds, lernen deren Wirkungsweise und Einsatzmöglichkeiten sowie die benötigte Hard- und Software kennen. Darüber hinaus können Sie Ihre individuellen Projekte planen und gehen erste Schritte der Umsetzung, wobei Ihnen eine fundierte Beratung zur Seite steht.

Schwerpunkte

  • Praktische Übungen mit GarageBand, Logic und Ableton
  • Ausprobieren verschiedener Geräte und Instrumente
  • Best-Practice-Projekte
  • Entwicklung eigener Konzepte und Projekte

Hinweis

Pflichtbaustein der Qualifizierung „Musik und Medien mit Jugendlichen (ARS)

Dozent*innen

Fiedler, Herbert 1

Herbert Fiedler

Dozent für Musik und Musikpädagogik

Studium der Instrumentalpädagogik im Fach Klavier, Trompete und Allgemeine Musikerziehung (AME/EMP). Nationale und internationale Lehrtätigkeiten an Kita, Musikschule, Schule, Musikhochschule und Universität, u.a. an der Folkwang Universität der Künste, der Zürcher Hochschule der Künste, der Hochschule Luzern – Musik und in der Talentförderung Musik im Kanton Luzern. Konzeption und Realisation pädagogischer und künstlerischer Projekte. Aktiv als konzertierender Pianist, Komponist, Arrangeur und Produzent von Songs, Geschichten mit Musik und Hörspielen u.a. für Radio und Fernsehen.

Pohlmann, Horst 1

Horst Pohlmann

Dozent für Medienpädagogik

Diplom-Sozialpädagoge, Medien-Spiel-Pädagoge (M. A.). Bis 2006 Mitarbeit in der Fachstelle Medienpädagogik/Jugendmedienschutz der Stadt Köln; 2007 bis 2015 Co-Leitung von Spielraum – Institut zur Förderung von Medienkompetenz am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln. Koordination des Weiterbildungsstudiengangs „Handlungsorientierte Medienpädagogik“ der Donau-Universität Krems und der TH Köln in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung.

Ax, Torsten

Torsten Ax

Gastdozent*in

Torsten Ax ist Musiker (BMus), Songwriter und Musik- & Bewegungspädagoge (ARS). Als Musiker hat er verschiedene Bands als Sänger, Komponist und Gitarrist geleitet. Derzeit ist er Schlagzeuger und Sänger in dem Projekt “Die Kinder des Grunge”. Seine Arbeit als Pädagoge ist geprägt von einem Menschenbild, das er sich in der Ausbildung und freien Praxis als Ergotherapeut erworben hat. Der heutige Berufsschwerpunkt liegt in Förderschulen, Kindergärten und in der Erwachsenenbildung als Multiplikator für Musikpädagogik.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940