Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Nie mehr Solo! Streicher-Ensemblespiel

Fortbildung

Kursinhalt und Buchung

Kosten

10 € Kursgebühr pro Termin

Termine

Jeweils donnerstags 19:30 – 21:00 Uhr

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an bei Dolores Smith smith@kulturellebildung.de

Streicher-Ensemblespiel für Laien jeden Alters

Sie spielen Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass – aber nur sporadisch und ausschließlich solo? Wenn Sie sich fragen, wie Sie sich musikalisch gemeinsam mit anderen weiterentwickeln können, ist dieser Streicherensemble-Kurs genau richtig für Sie. Stilistisch völlig frei – vom Barock, über Klassik und Romantik bis hin zu Filmmusik, Jazz und Pop – können Sie in diesem Kurs Erfahrungen im Ensemblespiel machen. Sie erarbeiten leichte bis mittelschwere Orchesterliteratur, lernen gemeinsam einen Klangkörper zu bilden, aufeinander zu hören und in der Freude an der musikalischen Arbeit auch einmal über sich hinauszuwachsen! Auch wer erst zwei, drei Jahre sein Instrument spielt oder nach längerer Pause gerade erst wieder einsteigen möchte, ist herzlich willkommen und kann mit vereinfachtem Notenmaterial problemlos mithalten.

Hinweis

Je nach Leistungsstand der Teilnehmer*innen beschließen wir jede Kursphase mit einem kleinen Werkstattkonzert.

Voraussetzungen

2-3 Jahre Erfahrung an Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass

Dozent*innen

Schäffer, Thorsten

Thorsten Schäffer

Gastdozent

Thorsten Schäffer studierte Klavier, Tonsatz und Komposition an der Musikhochschule Köln. Er arbeitet als freischaffender Konzertpianist, Dirigent, Komponist und Arrangeur sowie als Musikpädagoge für Klavier, Tonsatz und Komposition in Wuppertal. Im Bereich der orchestralen Musik ist er ein gefragter Komponist und Arrangeur. Er arbeitet u. a. für das WDR Funkhausorchester, die Philharmonie Salzburg und die Kölner Symphoniker. Thorsten Schäffer konzertiert in verschiedensten Formationen als klassischer Pianist aber auch als Keyboarder für Jazz, Pop & Rock und ist als Studiomusiker tätig.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940