Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Online-Kurs – Projektplanung praktisch

Online-Kurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Kursinhalt und Buchung

Buchung

Termine:
Sa 15.10.2022
So 23.10.2022
Jeweils 10 –13:30 Uhr

40 €
Kursgebühr

Für Literaturpädagog*innen, Leseförder*innen und Geschichtenerzähler*innen

Wer Jugendliche für Literatur begeistern will, Lese- und Sprachförderung betreibt oder Kindern Geschichten erzählt, arbeitet oft mit unterschiedlichsten Projektansätzen. Die Ideen sprudeln, ohne ein klare Vorstellung davon zu haben, wie das Projekt „Literaturvermittlung“ konkret aussehen könnte. Der Online-Kurs zeigt Ihnen kompakt anhand sehr unterschiedlicher Beispiele aus der Praxis, wie Sie Projekte planen, durchführen, auswerten und nicht zuletzt verbessern können. In dem Kurs haben Sie auch die Möglichkeit, einen Projektplan für Ihre Projektideen zu erstellen, sich individuell beraten zu lassen und Ihre Projekte zwischen den zwei Kursphasen weiterzuentwickeln.

Schwerpunkte

  • Qualitätskreis: Planen – Durchführen –  Auswerten – Verbessern
  • Literaturpädagogische und erzählerische Praxisprojekte
  • Übungen anhand von Beispielen aus dem Berufsalltag
  • Individuelle Fallberatung

Hinweis

Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ anerkannt und vom Bundesverband Leseförderung mit 8 UE angerechnet (BVL-Modul 3.1).

Dozent*innen

Abel, Julia 13

Dr. Julia Abel

Dozentin für Literatur und Sprache

Promovierte Literaturwissenschaftlerin. Studium der Germanistik, Philosophie, Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Bildungswissenschaften und Deutsch als Zweitsprache. Lehrtätigkeit als Dozentin für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Bergischen Universität Wuppertal und im Bereich der Lese- und Sprachförderung für DaZ-Schüler*innen an Grundschulen. Autorin und Herausgeberin zahlreicher wissenschaftlicher und journalistischer Texte, u. a. eines Lehrbuchs zum Thema „Comics und Graphic Novels“.

Gläfcke, Patricia 1

Patricia Gläfcke

Studienleiterin

Patricia Gläfcke (M.A. / MBA) studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Deutsche Philologie in Köln, Dublin und Chicago sowie berufsbegleitend Business Administration in Hamburg. Sie war u.a. tätig beim WDR Rundfunk, NDR Fernsehen, am Institut für kulturelle Innovationsforschung und als Geschäftsführerin des Landesmusikrats Hamburg. Zuletzt war sie Leiterin des internationalen Marketings beim Schott Musikverlag. Patricia Gläfcke ist Vizepräsidentin der Jeunesses Musicales Deutschland.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940