Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

KursnameKursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Organisationsentwicklung im Überblick

20. April 2020 – 22. April 2020

Schwerpunkte

  • Organisationen als komplexe soziale Systeme
  • Handlungsfelder der Organisationsentwicklung
  • Methoden und Konzepte zur Planung, Gestaltung und Begleitung von Prozessen organisationalen Wandels
  • Aufgaben und Rollen in Veränderungskontexten
  • Erfolgsfaktoren, Handlungsansätze und Lösungsdenken gelingender Organisationsentwicklung
  • Transferansätze für eine integrative Prozessgestaltung

Buchung

187 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Wandel erfolgreich managen

In einer sich immer dynamischer verändernden Umwelt ist kaum etwas beständiger als der Wandel selbst. Die Entwicklung bzw. Transformation von Organisationen ist aus keinem Arbeitskontext mehr wegzudenken. Aus diesem Kurs nehmen Sie lösungsorientierte Perspektiven, begründete Handlungsempfehlungen sowie methodische Interventionsansätze der Systemtheorie für die gelingende Veränderung Ihres beruflichen Umfelds mit.

Hinweis

Um im Seminar nah an Ihrer Praxis zu arbeiten, können Sie eigene Erfahrungsbeispiele einbringen, für die Sie innerhalb der kollegialen Einzelfallarbeit praktische Lösungsansätze entwickeln.

Dozent*innen

Sven-Oliver Bemmé

Gastdozent

Sven-Oliver Bemmé ist selbstständiger Unternehmensberater. Als Certified Management Consultant (CMC), Transformations-/Change-Management-Berater, Trainer und Coach in den Themenfeldern Organisations- und Personalentwicklung ist er u.a. Gründungsmitglied des Fachverbands Change-Management im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) e. V. und dort seit 2014 Mitglied des Vorstands. Neben seiner Kerntätigkeit als Berater, Trainer und Coach ist Sven-Oliver Bemmé Lehrbeauftragter an diversen deutschen Hochschulen und Instituten.

Gläfcke, Patricia

Patricia Gläfcke

Studienleiterin

Patricia Gläfcke (M.A. / MBA) studierte Musikwissenschaft, Philosophie und Deutsche Philologie in Köln, Dublin und Chicago sowie berufsbegleitend Business Administration in Hamburg. Sie war u.a. tätig beim WDR Rundfunk, NDR Fernsehen, am Institut für kulturelle Innovationsforschung und als Geschäftsführerin des Landesmusikrats Hamburg. Zuletzt war sie Leiterin des internationalen Marketings beim Schott Musikverlag. Patricia Gläfcke ist Vizepräsidentin der Jeunesses Musicales Deutschland.

Kontakt und Buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940