Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Pädagogik vs. Technik

25.03.2021 – 26.03.2021
Werkstattkurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

114 €
Kursgebühr
52,50 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Digitalisierung nach Konzept

COVID-19 hat die Digitalisierung auch in der Bildung zum zentralen Thema gemacht. Über den Digitalpakt bietet sich Schulen und anderen Bildungseinrichtungen die Gelegenheit, Veränderungen für den Unterricht aktiv mitzugestalten und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Natürlich müssen auch die Schüler*innen bestmöglich auf die neuen Anforderungen vorbereiten werden. Dabei ist es wesentlich, Schnittmengen zwischen Pädagogik und Technik zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Schwerpunkte

  • Medienkonzepte und medienpädagogische Ansätze für den Unterricht
  • Möglichkeiten digitalen Unterrichtens mit Smartboards

Medienkompetenzrahmen NRW

Bedienen + Anwenden
Kommunizieren + Kooperieren
Produzieren + Präsentieren

Dozent*innen

Pohlmann, Horst

Horst Pohlmann

Dozent für Medienpädagogik

Diplom-Sozialpädagoge, MedienSpielPädagoge (M. A.). Bis 2006 Mitarbeit in der Fachstelle Medienpädagogik/Jugendmedienschutz der Stadt Köln; 2007 bis 2015 Co-Leitung von Spielraum – Institut zur Förderung von Medienkompetenz am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln. Koordination des Weiterbildungsstudiengangs „Handlungsorientierte Medienpädagogik“ der Donau-Universität Krems und der TH Köln in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung.

Stefan Arenhardt

Gastdozent

Kooperationspartner

Logo Heinekingmedia
Logo Urano Informationssysteme

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940