Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Programmierprojekte mit dem Calliope mini

23.09.2020 – 25.09.2020
Werkstattkurs

Buchung

Buchen Sie den Kurs zusammen mit „Raspberry-JAM und easypeasy-coding“ als Paket mit ermäßigter Kursgebühr!

130 €
Kursgebühr
105 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Informatische Grundbildung

Sie möchten wissen, wie Sie die digital geprägte Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bereichern können? Vorab: Dazu brauchen Sie keine Informatikkenntnisse. Mit dem Ein-Platinen-Computer Calliope mini und der grafischen Programmiersprache NEPO können Sie unzählige kreative Möglichkeiten für den schulfachbezogenen Unterricht wie auch in der außerschulischen Arbeit nutzen. Der Kurs führt in Hard- und Software ein, vermittelt methodisches Handwerkszeug für die Gruppenarbeit und ermöglicht Ihnen, praktische Erfahrungen für eigene Projekte zu sammeln.

[Medienkompetenzrahmen NRW]
Bedienen + Anwenden
Kommunizieren + Kooperieren
Produzieren + Präsentieren
Problemlösen + Modellieren

Dozent*innen

Pohlmann, Horst

Horst Pohlmann

Dozent für Medienpädagogik

Diplom-Sozialpädagoge, MedienSpielPädagoge (M. A.). Bis 2006 Mitarbeit in der Fachstelle Medienpädagogik/Jugendmedienschutz der Stadt Köln; 2007 bis 2015 Co-Leitung von Spielraum – Institut zur Förderung von Medienkompetenz am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln. Koordination des Weiterbildungsstudiengangs „Handlungsorientierte Medienpädagogik“ der Donau-Universität Krems und der TH Köln in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung.

Kooperationspartner