Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Raum-Dating

16.05.2022 – 20.05.2022
Werkstattkurs

Kursinhalt und Buchung

Buchung

187 €
Kursgebühr
210 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Was macht einen Raum? Und wenn ja, wie viele?

Willkommen in der Raum-Fabrik! Beim Raum-Dating bauen und verändern Sie Räume ohne Plan. Sie bespielen den (Kurs-)Raum im Schnelldurchlauf und dokumentieren, was auch immer passiert. Wie wandelbar ist ein Raum? Und wie viele Räume stecken überhaupt in einem Raum? Was bedeutet
welcher Raum für wen? Was bewirken welche Interventionen? Welche Geschichten geistern unwillkürlich herum?

Sie bauen, verändern und dokumentieren die entstandenen Räume fotografisch und sprachlich. Gleichzeitig erfahren und diskutieren Sie die Wirkungen räumlicher Kompositionen und wie diese sich mit schnellen, einfachen Veränderungen wandeln können. Gemeinsam erörtern Sie, wie und mit welchen pädagogischen Zielsetzungen Sie den spielerischen Umgang mit Raum und Raumgestaltung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen können.

Hinweis

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und dicke Socken sowie ein Smartphone oder einen digitalen Fotoapparat mit.

Dozent*innen

Dr. Kawthar El-Qasem

Dr. Kawthar El-Qasem

Dozentin für Baukultur

Studium der Architektur (FHD), Aufbaustudium Baukunst an der Kunstakademie Düsseldorf und Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar (Sozialwissenschaftliche Stadtforschung). Forschung und Veröffentlichung zur palästinensischen mündlichen Überlieferung. Tätigkeiten in Architekturbüros, in der Anti-Rassismus-Arbeit, in Demokratie- und Bildungsprojekten in Kooperation mit verschiedenen Trägern, zuletzt für die Opferberatung Rheinland. Lehrtätigkeit an der Hochschule Düsseldorf. Internationale Vortragstätigkeit. Vorstandsmitglied der Occupational Science Europe.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940