Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Stay at Home – Entdeckungen statt Langeweile

29.06.2020 – 02.07.2020
Online-Kurs

Buchung

Kostenfreier Online-Kurs mit begrenzter Teilnehmer*innen-Zahl! Mit der Teilnahme an diesem kostenfreien Kursangebot verpflichten Sie sich, die Umfrage zur Evaluation des Online-Kurses auszufüllen.

Baukultur zu Hause
oder warum uns die Decke doch nicht auf den Kopf fällt

Zu Hause zu bleiben kann so langweilig sein. Aber in unseren vier Wänden und vor unserer Tür lauern viele interessante Zusammenhänge, die nur darauf warten, entdeckt zu werden: Warum fällt die Decke uns nicht auf den Kopf? Sind alle Wände gleich? Wie verschieden sind Eingänge? In welchem Zimmer kann ich Sonnenstrahlen fangen? Was kann ich aus dem Fenster sehen? Wie hört sich welcher Raum an und warum eigentlich? Was macht meine Lieblingsecke aus? Wir untersuchen Wände, Fenster und Türen, zeichnen unsere eigenen Pläne, beobachten den Sonnenstand und machen uns Gedanken über die Geschichten, die sich vor unserem Fenster abspielen könnten oder auch nicht.

Ein Kurs für Pädagog*innen, Eltern und Kinder und alle Interessierte!

Hinweis

Alles was Sie brauchen sind Zollstock, Papier (A4 & A3), Bleistift, Buntstifte, ein Lineal/Geodreieck, ein Smartphone und/oder digitaler Fotoapparat, Kleber und alte Zeitschriften. Online treffen wir uns täglich um 10-12 Uhr zur Einführung, für Inputs und Austausch.

Dozent*innen

Dr. Kawthar El-Qasem

Dr. Kawthar El-Qasem

Dozentin für Baukultur

Studium der Architektur (FHD), Aufbaustudium Baukunst an der Kunstakademie Düsseldorf und Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar (Sozialwissenschaftliche Stadtforschung). Forschung und Veröffentlichung zur palästinensischen mündlichen Überlieferung. Tätigkeiten in Architekturbüros, in der Anti-Rassismus-Arbeit, in Demokratie- und Bildungsprojekten in Kooperation mit verschiedenen Trägern, zuletzt für die Opferberatung Rheinland. Lehrtätigkeit an der Hochschule Düsseldorf. Internationale Vortragstätigkeit. Vorstandsmitglied der Occupational Science Europe.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940