Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Systemische Teamentwicklung

27.09.2021 – 01.10.2021
Werkstattkurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

339 €
Kursgebühr
210 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Gruppen wirksam entwickeln – für Coaches und Berater*innen

Gute Teamarbeit kann vieles leisten: effektive Arbeit und effiziente Ressourcennutzung, flexible und kreative Lösungen, hohe Arbeitszufriedenheit, entwicklungsfähige und lernende Organisationen. Der Erfolg eines Teams entsteht allerdings nicht auf Anhieb, sondern wächst aus einem gelingenden Gruppenprozess und arbeitsbezogenem Lernprozess. Wenn dieser misslingt, drohen geringer Arbeitserfolg, dauerhafte Überforderung, festgefahrene Konflikte, Stagnation und übermäßige Fehlzeiten.

Schwerpunkte

  • Praxisorientierte und kreative Methoden für förderliche Teamentwicklungsprozesse
  • Systemische Konzepte und organisationspsychologische Grundlagen
  • Erweiterung der Kompetenzprofile von Berater*innen und Coaches

Voraussetzung

Vorbildung und Erfahrung in Beratung, Supervision oder Coaching

Dozent*innen

Dr. Thomas Reyer

Dr. Thomas Reyer

Dozent für Sozialpsychologie & Beratung

Physikstudium mit Diplom-Abschluss. Promotion mit Auszeichnung in der Didaktik der Physik mit empirischer Dissertation über Unterrichtsstruktur, Unterrichtsmethoden und Lernprozesse, anschließend Forschungsund Bildungsmanagement. Zertifizierung als Systemischer Familientherapeut (DGSF) und Lehrtherapeut (DGSF) sowie Organisationspsychologe (TU Dortmund). Lehrschwerpunkte: Systemische Beratung, Künstlerisch-Systemische Therapie, Führung/Leitung, systemische Didaktik und Transformation zu nachhaltiger Entwicklung.

Download der Publikationsliste als PDF

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940