Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Textilien-Upcycling

06.11.2020 – 08.11.2020
Workshop
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

110 € (Ermäßigung möglich)

Übernachtung und Verpflegung können dazu gebucht werden: 105 € Ü + VP

Textilfärben nach der alten japanischen Methode Shibori

Shibori ist eine alte Textil-Färbetechnik, die aus Japan stammt. Sie wurde von armen Menschen verwendet, um alte Kleidungsstücke aufzuwerten oder neue Effekte auf alte Heimtextilien zu bringen. Shibori setzt auf klare, geometrische Muster, die in der Regel mit Indigoblau gefärbt wurden. Mit Färberwaid aus der Familie der Kreuzblütengewächse lässt sich eine Naturfarbe mit ähnlichem Blauton herstellen. Wer Blau nicht mag, kann auch mit andere Pflanzenfarben experimentieren.

Hinweis

Bringen Sie gebrauchte Kleidung, Kissenbezüge, Halstücher, Vorhänge usw. mit (möglichst aus Naturmaterialien wie Wolle, Baumwolle, Leinen, Seide).

Dozent*in

Nella Chrom

Dozent*innen

Chrom, Nella

Nella Chrom

Gastdozentin

Nella Chrom arbeitet als freie Kunstpädagogin und Textil-Künstlerin in Dresden. Nachhaltigkeit und Ökologie stehen sowohl in ihrer künstlerischen als auch in ihrer kulturpädagogischen Arbeit und ihren Vermittlungstätigkeiten im Vordergrund.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940