Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Kleidung als Statement

16.04.2021 – 18.04.2021
15:00 – 12:30 Uhr
Fortbildung
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Buchung

120 € Kursgebühr
Übernachtungen und Verpflegung können dazugebucht werden.

Kleidung entwerfen, durch Kleidung kommunizieren

Kleidung trägt Identitäten und Werte – und deren Wandel – nach außen. Sie belegt die Zugehörigkeit zu einer Gruppe, kann aber auch ein klares Statement der Abgrenzung und ein Zeichen von Protest sein. Erforschen Sie in diesem Kurs, was sich durch verschiedene Kleidungsstile und Moden über Gesellschaft erfahren lässt. In dieser Textilwerkstatt beschäftigen Sie sich mit dem Thema „Kleidung als Statement“ in Theorie und Praxis. Sie entwerfen und fertigen Kleidungsstücke, die einer persönlichen oder politischen Stellungnahme entsprechen, den Zeitgeist vergangener Epochen spiegeln und/oder eine Identitätsaussage machen.

Hinweis

Vorkenntnisse im Nähen sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

Dozent*innen

Gabriele Rietmann

Gastdozentin

Gabriele Rietmann ist Absolventin der Fachschule für Mode Düsseldorf, Direktrice und pädagogische Fachkraft in der Erwachsenen- und Familienbildung. Sie hat eine Zusatzausbildung im Bereich Interkulturelle Bildung.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940