Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Theater-UnDenk-Bar – ein digital-kollektives Experiment

02.11.2020
18:00 – 20:00 Uhr
Online-Kurs

Schwerpunkte

WALK
Praxis-Input vor dem Bildschirm, 10-15 minütiges Warm-up, Praxiserprobung, Experiment (wechselnde Zuständigkeit)

TALK
Austausch über digitale Formate von Theater und Vermittlung, aber auch über theaterpädagogische, künstlerische denk- oder undenkbare Fragen und Anliegen, die Ihnen unter den Nägeln brennen.

ASK
Offene Fragerunde

TASK
Wünsche und Anregungen für die nächste Theater-UnDenk-Bar

Buchung

Kostenfreier Online-Kurs mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl! Mit der Teilnahme an diesem kostenfreien Angebot verpflichten Sie sich, die Umfrage zur Evaluation des Online-Kurses auszufüllen. Informationen zur digitalen Plattform, die wir für diesen Online-Kurs nutzen, erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail!

Theater-UnDenk-Bar – was ist das?

Die Theater-UnDenk-Bar lebt von Ihren Ideen, Anliegen und Wünschen.

Die Theater-UnDenk-Bar versteht sich als kollektives Gestaltungsangebot für Fragen, die Sie nicht allein beantworten können oder wollen.

Die Theater-UnDenk-Bar ist ein Experimentierraum.

Die Theater-UnDenk-Bar erprobt Undenkbares und das möglicherweise sogar bar jeder Vernunft…

Eingeladen sind Freund*innen und Teilnehmende der Akademie, Vermittler*innen, Theaterpädagog*innen, Künstler*innen und Theaterinteressierte.

Was Sie die Theater-UnDenk-Bar kostet?
Lediglich Ihr Engagement, Ihre Lust an lebendiger Auseinandersetzung, Ihre Lebenszeit.

Dozent*innen

Sandra Anklam

Sandra Anklam

Dozentin für Theater, Systemische Theaterpädagogik und Performance

Studium der Diplom-Pädagogik, Weiterbildungen zur Theaterpädagogin (BuT®), zur Drama- und Theatertherapeutin (DGfT), zur Systemischen Supervisorin und als Coach (DGSF), zur Heilpraktikerin (Psychotherapie), Gestaltberaterin und Tanztherapeutin. Tätigkeiten u. a. als Theaterpädagogin und Regisseurin am Schauspielhaus Bochum, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen sowie den Duisburger Akzenten.

Download der Publikationsliste als PDF

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940