Zu den Hauptinhalten springen Zur Hauptnavigation springen

Merkzettel

Kursname Kursnummer
Keine Kurse auf Ihrem Merkzettel

Noch nicht sicher, ob Sie richtig liegen?
Wir sind hier, um zu helfen:

Traumberuf Influencer*in oder Youtuber*in

31.10.2022 – 04.11.2022
Werkstattkurs
Digitaler Arbeitsraum

Dieser Kurs bietet angemeldeten Teilnehmer*innen einen eigenen Arbeitsraum für Videokonferenzen, Dokumentenablage und Chat.

Kursinhalt und Buchung

Buchung

204 €
Kursgebühr
210 €
Unterkunft & Verpflegung (inkl. USt.)

Akademie für angehende Stars

Fragt man Jugendliche, was sie später einmal werden wollen, antworten viele von ihnen spontan: Influencer*in! Geben Sie ihnen doch die Möglichkeit! Der Kurs bietet das richtige Setting, in dem Sie zuvor selbst ausprobieren können, wie es ist, eine Influencer*in zu sein. Am Ende steht ein Livestream für mindestens 593.000 Follower. Lampenfieber garantiert!

Schwerpunkte

  • Analyse von Profi-Formaten
  • Formatentwicklung und Skript
  • Aufnahme und Schnitt
  • Arbeiten mit Greenscreen und Studio-Technik

Medienkompetenzrahmen NRW

Bedienen + Anwenden
Informieren + Recherchieren
Produzieren + Präsentieren
Analysieren + Reflektieren

Dozent*innen

Franz-Philipp Dubberke

Gastdozent*in

Medienpädagoge

Pohlmann, Horst

Horst Pohlmann

Dozent für Medienpädagogik

Diplom-Sozialpädagoge, MedienSpielPädagoge (M. A.). Bis 2006 Mitarbeit in der Fachstelle Medienpädagogik/Jugendmedienschutz der Stadt Köln; 2007 bis 2015 Co-Leitung von Spielraum – Institut zur Förderung von Medienkompetenz am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der TH Köln. Koordination des Weiterbildungsstudiengangs „Handlungsorientierte Medienpädagogik“ der Donau-Universität Krems und der TH Köln in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung.

Mirko Pohl

Gastdozent

Medienpädagoge und Referent für Bürgermedien und Medienkompetenz in der Thüringer Landesmedienanstalt.

Kontakt und buchen

Noch Fragen zum Ablauf oder zu Kursen allgemein?
Kontaktieren Sie uns über info@kulturellebildung.de oder unter +49 2191 7940