Dr. Kerstin Meißner

Dr. phil. Kerstin Meißner ist Erziehungswissenschaftlerin. Sie forscht, lehrt und arbeitet an den Schnittstellen zwischen Kritischer Pädagogik, Kultureller Praxis und Philosophie. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Relationale Theorie, Zugehörigkeit als soziale Praxis, Kritische Rassismusforschung, Kulturelle und Politische Bildung sowie Sound/Auralität.