Roller, Jochen

Jochen Roller arbeitet als Choreograf und Dozent. In seinen Stücken und Workshops befasst er sich mit interkulturellen, sozialen und politischen Themen, die durch Tanz in Bewegung gebracht werden. Bewegung ist in seinen Arbeiten das Kommunikationsmedium von intelligenten Körpern, die tänzerisch in einen konfrontativen Dialog treten. Choreografie versteht er hierbei sowohl als ästhetischen wie auch gesellschaftlichen Gestaltungsprozess.