Rainer, Lucia

Lucia Rainer ist Performerin, Forscherin, Dozentin und Autorin. An der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft kennzeichnen intermediale Kompositionsverfahren ihre generationsübergreifenden und interkulturellen Projekte. Ihre thematischen Schwerpunkte sind: Kollaboration und Reenactment, doing research – doing knowledge, Kunst als Politik und Performance und Alltag. Als Professorin an der MSH Medical School Hamburg verbindet Lucia Rainer die Performancekunst mit ihrem großen Interesse an interdisziplinärer und praxisbezogener Forschung und Lehre.