Roman Ott

Roman Ott studierte Jazz-Saxophon, Klavier, Komposition, Gehörbildung und Arrangement an der Folkwang Hochschule Essen und der UdK Berlin. In Maryland (USA) gewann er den „Outstanding Solo Award“ für sein Saxophon-Spiel. Als Bandleader bespielt er mit seinem Quartett internationale Jazzclubs und Festivals. Zudem arbeitet Ott als musikalischer Leiter, Komponist, Arrangeur und Schauspieler an der Berliner Volksbühne, dem Hau 1 und der Vagantenbühne, u.a. mit Regisseur*innen wie R. Pollesch, C. Groß, U. Schall und C. Mylord. Sein neues Album erscheint 2020.