Scarlet Yu

Scarlet Yu ist Performerin und Choreografin. Sie hat ihre Projekte „Read Memory“ auf der WING Platform for Performance und „A Performance…“ in der Oil Street in Hongkong und in der IsLand Bar beim Taipei Arts Festival 2018 entwickelt. Sie arbeitete mit verschiedenen Künstler*innen und Einrichtungen zusammen, darunter mit dem Theaterregisseur Haris Pašović, dem Teatro de los Sentidos und dem Choreografen Xavier Le Roy. Mit letzterem entwickelte sie „Temporary Title, 2015“ und „Still Untitled“ beim Skulptur Projekte Münster (2017) und „The Rite of Spring“ (2018). Ihre Arbeiten konzentrieren sich auf das transformative Potenzial von autobiografischem Material in Eins-zu-eins-choreografischen Situationen.