Zoe

Zoe studierte unterschiedliche Tanzstile, u.a Hip Hop, House, Modern Jazz, Modern Dance und später Voguing. Gründungsmitglied des House of Melody, dem ersten deutschem Voguing House. Derzeit ist sie Teil des JITTA Collective, das Musikerinnen, Tänzerinnen, Poetry Slammer und Mode-Designer*innen aus Europa und Afrika zusammenbringt. Das mit dem Kölner Tanztheater Preis ausgezeichnete Stück „Chombotrope“ wurde international u.a. in Uganda, Kenia, Spanien und bei den Berliner Festspielen 2018 gezeigt. Zoe organisiert eigene Konzerte, choreographiert Bühnenshows und -stücke, gibt europaweit Workshops und ist als Moderatorin für Tanz- und Musikevents tätig.