> Seminardetails

30 x 30 im Quadrat

Das Kleinformat hat es in sich!

Kursnummer

G 382

Zeitraum

02.12.2019 bis 06.12.2019

Beschreibung

Kunst muss nicht immer groß sein, um Intensität und künstlerische Ausdruckskraft zu erzielen. In diesem Kurs setzen Sie sich mit den künstlerischen Möglichkeiten dieses Kleinformats auseinander. 

Kunst muss nicht immer groß sein, um Intensität und künstlerische Ausdruckskraft zu erzielen. In diesem Kurs setzen Sie sich mit den künstlerischen Möglichkeiten dieses Kleinformats auseinander. Wer kennt das Problem nicht? Sie wollen mit einer Gruppe künstlerisch arbeiten, haben aber zu wenig Platz im Atelier? Kein Problem! Auch kleinformatiges Arbeiten kann spannende künstlerische Prozesse initiieren und wirkungsreiche Ergebnisse hervorrufen. Mit allen bildnerischen Möglichkeiten fordern wir das Format heraus: Wie erzeugen wir Spannungen und Polaritäten? Welche Farben erzeugen Kontraste? Welche Mixed-Media-Techniken können bereichern? Wie wird das Bild zum dreidimensionalen Objekt? Sowohl das eigene künstlerische Arbeiten als auch das Konzipieren von kunstpädagogischen Kursangeboten stehen im Mittelpunkt dieses Kurses.

Kursleitung

  • Brigitte Dietze
    Brigitte Dietze

    Dozentin für Bildende Kunst

    Studium der Kunst und Kunstpädagogik, Medien, Kunstgeschichte, Kunstkritik und kuratorisches Wissen. Ausbildung zur Restauratorin für Stein und Wandmalerei. Kunstpädagogische Praxis in Jugendarbeit, Schule und Museum (Schwerpunkt: Vermittlung von zeitgenössischer Kunst, partizipatorische Projekte, Kunst im öffentlichen Raum, Diversität). Lehrtätigkeit an Schule und Hochschule, freie künstlerische und kuratorische Projekte mit zeitgenössischen Inhalten (Konzeptkunst, Installation, Medienkunst, Performance).

    Kontakt:
    Telefon: 02191 794-262
    E-Mail: dietze@kulturellebildung.de

  • Gisela Kettner
     

    Kunstpädagogin, Künsterlerin und Textildesignerin, Wuppertal

  • Linda Kasprowiak
     

    Designerin, Kunstpädagogin, Köln

Kursgebühr

187,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

210,00 €


Materialkosten

25,00 €

Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen

Anmeldung

Anmeldung einblenden


Abweichende Rechnungsadresse


Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenverarbeitung

Meine vorstehende Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@kulturellebildung.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links in dem jeweiligen Newsletter widerrufen.