> Seminardetails

Alles tanzt - Community Dance 2

Qualifizierung

Kursnummer

T 151:2

Zeitraum

24.06.2019 bis 29.06.2019

Mo. 15:15 h - Fr. 12:15 h

Beschreibung

Die Handlungsfelder des Community Dance sind vielfältig und unterschiedlich. Unabhängig von Zielgruppe und Handlungsfeld wird im Community Dance das Potenzial des Individuums im gemeinsamen Bewegen gefördert. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es an fundiertem Wissen über Ressourcen, Herausforderungen und Bedürfnissen bestimmter Kontexte und Zielgruppen.

In dieser Kurswoche stellen Expert*innen zentrale Einsatzfelder des Community Dance und deren Spezifika praktisch vor.

Thematische Schwerpunkte
»» Geschichte des Community Dance
»» Zielgruppen des Community Dance
»» Methodik und Didaktik des Community Dance

Abschluss
Pflichtbaustein der Qualifizierung „Community Dance“

Hinweis
Einzelbelegung nach Absprache mit Frau Marina Stauch Tel. 02191-794211 oder stauch@kulturellebildung.de möglich.

Kursleitung

  • Dr. rer. medic. Fabian Chyle
    Dr. rer. medic. Fabian Chyle

    Studium für Tanz, Choreografie (B.A.) und Tanz-/Bewegungstherapie (M.A.). Seit 1995 entstanden mehr als 25 abendfüllende interdisziplinäre Tanz- und Performanceproduktionen. 2016 Promotion zu „Körper- und bewegungsbasierten Interventionen mit männlichen Straftätern“ an der Universität Witten-Herdecke. Internationale Lehrtätigkeit seit 1994.

    Kontakt:
    Telefon: (02191) 794-265
    E-Mail: chyle@kulturellebildung.de 
    www.fabianchyle.de

  • Dr. Sara Houston
     

    Tanzwissenschaftlerin, Expertin für Community Dance

  • Silke Z.
    Silke Z.

    Silke Z. ist künstlerische Leiterin der Komapnie resistdance und des Ensembles Die Metabolisten. Sie leitet die ehrenfeldstudios, eine Produktions - und Aufführungsstätte für interdisziplinären und intergenerativen Tanz in Köln. Neben ihren eigenen Produktionen erforscht sie im Rahmen einer Promotion das Phänomen der Unmittelbarkeit im Tanz und übernimmt ab WS 2018 die NRW Dozentur im MA Studiengang Szenische Forschung an der Ruhr Universitäẗ Bochum.

     

     

Kursgebühr

234,00 €

Unterkunft/Verpflegung (inkl. USt)

262,50


Teilen auf

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google+ teilen
  • Per E-Mail teilen